Hauptmenü öffnen
Samuel Tefera Leichtathletik

Samuel Tefera bei den Hallenweltmeisterschaften 2018
Samuel Tefera bei den Hallenweltmeisterschaften 2018

Nation AthiopienÄthiopien Äthiopien
Geburtstag 23. Oktober 1999 (20 Jahre)
Geburtsort Äthiopien
Karriere
Status aktiv
Medaillenspiegel
Hallenweltmeisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Logo der IAAF Hallenweltmeisterschaften
0Gold0 Birmingham 2018 1500 m
letzte Änderung: 7. Oktober 2019

Samuel Tefera (* 23. Oktober 1999) ist ein äthiopischer Leichtathlet, der in Mittelstreckenläufen antritt. 2018 wurde er im Alter von 18 Jahren Hallenweltmeister über 1500 m.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Samuel Tefera trat erstmals 2017 im Alter von 17 Jahren bei den nationalen Meisterschaften im Erwachsenenbereich an. Dort startete er über die 1500 m und belegte in 3:38,30 min. den zweiten Platz. Durch dieses Ergebnis konnte er auch bei den Weltmeisterschaften in London über dieselbe Distanz an den Start gehen. Dort scheiterte er allerdings bereits im Vorlauf als Achter in seinem Lauf.

Im Januar 2018 stellte Tefera in Val-de-Reuil in seinem ersten Hallenrennen überhaupt in 3:36,05 min. einen neuen U20-Hallenweltrekord auf. Im März ging er dann bei den Hallenweltmeisterschaften in Birmingham erstmals bei internationalen Meisterschaften im Erwachsenenbereich an den Start. Er gewann seinen Vorlauf und konnte anschließend auch das Finale für sich entscheiden.[1] Im Juli belegte er anschließend bei den U20-Weltmeisterschaften in Tampere den fünften Platz in seiner Paradedisziplin.

Im Februar 2019 lief Tefera mit 3:31,04 min. einen neuen Hallenweltrekord, der zuvor 22 Jahre lang bestanden hatte.[2] Im Sommer stellte er neue persönliche Bestzeiten über 800 und 1500 Meter auf. Bei den Weltmeisterschaften in Doha erreichte er das Halbfinale, musste dort allerdings aufgeben.

Wichtige WettbewerbeBearbeiten

Jahr Veranstaltung Ort Platz Disziplin Zeit
Startet für Athiopien  Äthiopien
2017 Weltmeisterschaften Vereinigtes Konigreich  London 56. 1500 m 3:46,22 min.
2018 Hallenweltmeisterschaften Vereinigtes Konigreich  Birmingham 1. 1500 m 3:58,19 min.
U20-Weltmeisterschaften Finnland  Tampere 5. 1500 m 3:43,91 min.
2019 Weltmeisterschaften Katar  Doha 26. 1500 m DNF

Persönliche BestleistungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Young Ethiopian Samuel Tefera Wins 1500m Gold 36 Days after His First Indoor Race, Blankenship 5th, Engels 7th. letsrun.com, 4. März 2018, abgerufen am 7. Oktober 2019 (englisch).
  2. Samuel Tefera: Ethiopian teenager breaks 22-year-old 1500m world record. BBC.com, 16. Februar 2019, abgerufen am 7. Oktober 2019 (englisch).