Hauptmenü öffnen

Saint-Claude (Guadeloupe-Kreolisch: Senklòd) ist eine französische Gemeinde mit 10.299 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) auf der Insel Basse-Terre im Übersee-Département Guadeloupe.

Saint-Claude
Senklòd
Lage der Gemeinde Saint-Claude im Département Guadeloupe
Region Guadeloupe
Département Guadeloupe
Arrondissement Basse-Terre
Kanton Basse-Terre
Gemeindeverband Grand Sud Caraïbe
Koordinaten 16° 2′ N, 61° 42′ WKoordinaten: 16° 2′ N, 61° 42′ W
Höhe 60–1.461 m
Fläche 34,30 km2
Einwohner 10.299 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 300 Einw./km2
Postleitzahl 97120
INSEE-Code
Website http://www.ville-saintclaude.fr/

Das Gemeindegebiet reicht bis an den höchsten Berg der Kleinen Antillen, den 1467 m hohen aktiven Vulkan La Soufrière. Durch zahlreiche Hotels und Restaurants wird die Stadt vor allem durch Tourismus geprägt.

Inhaltsverzeichnis

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1961 1967 1974 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 8.998 10.295 9.745 8.943 10.316 10.237 10.502 10.443

StädtepartnerschaftBearbeiten

Partnergemeinde von Saint-Claude ist die französische Gemeinde Plombières-les-Bains im Département Vosges.[1]

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Claude (Guadeloupe) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Website Plombières-les-Bains – Jumelages