Robin Kern

deutscher Tennisspieler
Robin Kern Tennisspieler
Nation: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 3. Oktober 1993
Größe: 190 cm
Gewicht: 87 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Daniel Steinbrenner
Preisgeld: 100.541 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:3
Höchste Platzierung: 350 (7. Oktober 2013)
Aktuelle Platzierung: 424
Doppel
Karrierebilanz: 1:5
Höchste Platzierung: 339 (7. Juli 2014)
Aktuelle Platzierung: 523
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. Mai 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Robin Kern (* 3. Oktober 1993 in Nürnberg) ist ein deutscher Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Robin Kern spielt hauptsächlich auf ITF Future Tour, vereinzelt auch auf der ATP Challenger Tour. Er konnte bislang zehn Einzel- und sieben Doppelsiege auf der ITF Future Tour feiern.

Sein Debüt auf der ATP World Tour gab er 2011 beim MercedesCup in Stuttgart, wo er von der Turnierleitung eine Wildcard erhielt. In der ersten Runde traf er auf den Italiener Fabio Fognini und verlor dabei in zwei Sätzen mit 4:6 und 1:6. Den ersten Sieg auf der ATP World Tour gelang ihm im Doppelbewerb beim MercedesCup 2013 an der Seite von Tommy Haas. Nach dem Sieg in der ersten Runde gegen das französische Duo Paul-Henri Mathieu und Benoît Paire, schieden sie in der zweiten Runde gegen Facundo Bagnis und Thomaz Bellucci in zwei Sätzen aus. Dennoch machte er in seiner Doppelplatzierung in der Tennis-Weltrangliste 370 Plätze gut.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (1)

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 21. Juni 2014 China Volksrepublik  Tianjin Hartplatz Frankreich  Josselin Ouanna Vereinigte Staaten  Jason Jung
Vereinigte Staaten  Evan King
6:73, 7:5, [10:8]

WeblinksBearbeiten