Hauptmenü öffnen
Pittsburgh Ironmen
Gründung 1946
Auflösung 1947
Stadion Duquesne Gardens
Standort Pittsburgh, Pennsylvania
Liga BAA (1946–1947)
Division Western Division (1946–1947)

Pittsburgh Ironmen war der Name einer US-amerikanischen Basketballfranchise aus Pittsburgh, Pennsylvania, die in der Saison 1946–47 in der BAA, der späteren NBA, spielte.

GeschichteBearbeiten

Das Team wurde 1946 in Pittsburgh gegründet und spielte im Duquesne Gardens. Die Ironmen beendeten ihre einzige Saison in der BAA 1946–47 mit einer Statistik von 15 Siegen und 45 Niederlagen. Dabei belegten sie den fünften und letzten Platz in der Western Division. Darüber hinaus wiesen sie auch die schlechteste Statistik der Liga überhaupt auf. Gemäß den amerikanischen Statistikern Nate Silver und Reuben Fischer-Baum, die ein Elo-Zahl-System zugrunde legten, war dies bisher die schlechteste Saison eines Basketballteams aller Zeiten.[1]

SaisonstatistikBearbeiten

Saison Siege:Niederlagen Prozent Play-offs
1946/47 15:45 25,0 keine Teilnahme
gesamt 15:45 25,0 keine Playoff-Teilnahme

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nate Silver, Reuben Fischer-Baum: The Best NBA Teams Of All-Time, According To Elo (englisch). In: Five Thirty Eight. 22. April 2015. Abgerufen am 9. März 2017.