Hauptmenü öffnen

Piotr Mazur (* 2. Dezember 1982 in Vancouver, Kanada) ist ein polnischer Radrennfahrer.

Piotr Mazur gewann das Zeitfahren der Junioren bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2009 in Plouay vor dem Russen Wladimir Gussew und seinem Landsmann Łukasz Bodnar, womit er sich auch den Gesamtsieg im Rad-Weltcup der Junioren sichern konnte. 2005 wurde er polnischer Zeitfahrmeister und konnte daraufhin ab Ende August bei Navigators Insurance als Stagiaire fahren. 2006 und 2007 fuhr er für das spanische ProTeam Saunier Duval-Prodir.

PalmarèsBearbeiten

2000

2005

  • Polnischer Zeitfahr-Meister

2006

  • Polnischer Zeitfahr-Meister

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten