Peter Eckhart Reichel

deutscher Autor, Hörspielregisseur und Hörbuchproduzent

Peter Eckhart Reichel (* 27. Juni 1957 in Dresden) ist Autor, Hörspielregisseur und Hörbuchproduzent.

Peter Eckhart Reichel

LebenBearbeiten

Reichel lebt seit 1991 als freier Autor und Hörbuchproduzent in Berlin; seit 1996 ist er hauptsächlich als Hörspiel- und Featureautor für den Rundfunk tätig. 1997 wurde Reichel Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS).

Der Autor arbeitete seit 2001 auch als freier Hörbuchproduzent für das Label duo-phon records und von 2005 bis 2006 als Projektleiter einiger Hörbuchproduktionen für das Label wortstark des Bühnenverlages Felix Bloch Erben. Im Juli 2007 gründete er seinen eigenen Hörbuchverlag hoerbuchedition words & music. Bisher entstanden unter seiner Mitwirkung über 80 Hörbücher.

Reichel schreibt außerdem Drehbücher, Kriminalromane, Hörspiele, Recherchen für Dokumentarfilme sowie Artikel zur Kabarettgeschichte.

Er erhielt für mehrere seiner Hörbuchproduktionen Auszeichnungen, u. a. durch die Juroren der hr2-Hörbuchbestenliste und zwei Nominierungen für den Deutschen Hörbuchpreis 2008 und 2011.

RundfunksendungenBearbeiten

  • Feature: Nein ernst, als ob das komisch wär, Kabarettistisches um Ringelnatz, Saarländischer Rundfunk und Bayerischer Rundfunk, 1999/2000
  • Feature: Kein Goi – Kurt Gerron, Der Lebensweg eines vergessenen Unterhaltungskünstlers, Deutschlandradio Köln, 1997
  • Hörspiel: Barclay und Felipe (mit Otto Sander und Manfred Steffen), Regie: Hans Gerd Krogmann, Sender Freies Berlin, 1996

HörbuchproduktionenBearbeiten

E-Book-VeröffentlichungenBearbeiten

  • Hörbuch und Self-Publishing: Selbstverleger als Hörbuchproduzenten, hoerbuchedition words and music, Berlin 2016, Kindle Edition, (Text & Herausgeber)
  • 17 Bagatellen / Gedichte, ebuchedition words and music, Berlin 2015, Reihe: VERSCHLUSSSACHEN – DIE GEHEIME BIBLIOTHEK DER UNBEKANNTEN DDR-AUTOREN, Kindle Edition, (Text & Herausgeber)
  • Im Schraubstock / Ungelöschte Momentaufnahmen (1976–1980), ebuchedition words and music, Berlin 2015, Reihe: VERSCHLUSSSACHEN – DIE GEHEIME BIBLIOTHEK DER UNBEKANNTEN DDR-AUTOREN, Kindle Edition, (Text & Herausgeber)

WeblinksBearbeiten