Hauptmenü öffnen

Ole Bjørn Kraft

dänischer Politiker (Konservativen Volkspartei)

Ole Bjørn Kraft (* 17. Dezember 1893 in Kopenhagen; † 2. Dezember 1980 in Fredriksberg) war ein dänischer Politiker der Konservativen Volkspartei.[1]

1945 wurde er Verteidigungsminister. 1950 bis 1953 war er stellvertretender Ministerpräsident und Außenminister Dänemarks in der Regierung Erik Eriksen. Daneben war er von 1952 bis 1953 Vorsitzender des NATO-Ministerrats.

Kraft starb 1980 im Alter von 86 Jahren.

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. http://www.bundesarchiv.de/cocoon/barch/0000/z/z1960a/kap1_11/para2_131.html