Nowa Praha

Siedlung städtischen Typs in der Ukraine
Nowa Praha
Нова Прага
Wappen von Nowa Praha
Nowa Praha (Ukraine)
Nowa Praha (48° 33′ 26″ N, 32° 53′ 25″O)
Nowa Praha
Basisdaten
Oblast: Oblast Kirowohrad
Rajon: Rajon Oleksandrija
Höhe: 107 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 6.845 (2016)
Postleitzahlen: 28042
Vorwahl: +380 5235
Geographische Lage: 48° 33′ N, 32° 53′ OKoordinaten: 48° 33′ 26″ N, 32° 53′ 25″ O
KOATUU: 3520355400
Verwaltungsgliederung: 1 SsT, 3 Dörfer
Adresse: вул. Жовтнева 14
28042 смт. Нова Прага
Statistische Informationen
Nowa Praha (Oblast Kirowohrad)
Nowa Praha (48° 33′ 26″ N, 32° 53′ 25″O)
Nowa Praha
i1


Nowa Praha (ukrainisch Нова Прага; russisch Новая Прага Nowaja Praga, zu Deutsch „Neues Prag“) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Kirowohrad in der zentralen Ukraine mit 6.800 (2016) Einwohnern.[1]

Geographische LageBearbeiten

Nowa Praha liegt im Süden des Rajon Oleksandrija am Ufer des Beschka, einem Nebenfluss der Inhulez. Kropywnyzkyj, die Hauptstadt der Oblast, liegt 52 km westlich und das Rajonzentrum Oleksandrija liegt 20 km nordöstlich der Ortschaft.

GeschichteBearbeiten

Die Siedlung wurde 1728 als Petrykiwka durch Kosaken gegründet.

Von 1754 bis 1759 und von 1761 bis 1764 gehörte der Ort zum Gebiet des Nowoslobidskyj-Kosaken-Regimentes, einer administrativ-territorialen und militärischen Einheit in der Ukraine.

1822 wurde die Siedlung in Nowa Praha umbenannt und besitzt seit 1957 den Status einer Siedlung städtischen Typs.

SiedlungsratsgemeindeBearbeiten

Zur Siedlungsratsgemeinde gehören, neben Nowa Praha, die Dörfer:

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1894 1923 1926 1959 1970 1979 1989 2001 2016
8.671 1.810 13.107 10.696 9.724 9.685 8.160 7.803 6.845

Quelle:[1]

Söhne und Töchter der SiedlungBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org