Hauptmenü öffnen

Mohamed Ali Camara

guineischer Fußballspieler

Mohamed Ali Camara (* 28. August 1997) ist ein guineischer Fußballspieler, der als Innenverteidiger spielt.

Mohamed Ali Camara
Personalia
Geburtstag 28. August 1997
Geburtsort KérouanéGuinea
Grösse 193 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2017 Horoya AC
2017 → Hafia FC (Leihe)
2017–2018 Hapoel Ra’anana 34 (3)
2018– BSC Young Boys 22 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017–2019 Guinea U20 8 (1)
2019– Guinea 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

2 Stand: 8. August 2019

KarriereBearbeiten

Mohamed Ali Camara spielte als Junior in Guinea bei Horoya AC Fussball. Nach einer Ausleihe wechselte der junge Verteidiger nach Israel zu Hapoel Ra’anana.[1] In seinem ersten Jahr kam Camara auf 34 Einsätze und schoss dabei 3 Tore. Diese starke erste Saison weckte das Interesse des BSC Young Boys, wo er als Nachfolger für den ghanaischen Innenverteidiger Kasim Adams Nuhu verpflichtet wurde.[2] Mit dem BSC Young Boys spielte Camara daraufhin in der Champions League und gewann die nationale Meisterschaft.

Am 24. März 2019 feierte Camara sein Debüt für die Guineische Fußballnationalmannschaft.[3]

Titel und ErfolgeBearbeiten

BSC Young Boys

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lamine Mognouma: Officiel : Mohamed Aly Camara signe au Hapoel Raanana en israël. In: Guineefoot.info. 14. Juli 2017, abgerufen am 29. August 2019 (fr-FR).
  2. Berner Zeitung: Temporäres Überangebot in der YB-Verteidigung. (bernerzeitung.ch [abgerufen am 29. August 2019]).
  3. Fussball Live-Ticker Zentralafrikanische Republik vs. Guinea Ergebnis 24.03.2019 Afrikameisterschaft, QF. Abgerufen am 29. August 2019.