Ministerium für Finanzen und Europa des Saarlandes

saarländisches Ministerium

Das Ministerium der Finanzen und Europa im Saarland ist eine von sieben Fachverwaltungen der Saarländischen Landesregierung im Range eines Landesministeriums und zuständige oberste Landesbehörde für die Finanzpolitik und Haushaltsplanung in Saarland. Das Ministerium ist vorgesetzte Behörde für die sieben saarländischen Finanzämter. Nachgeordnete Behörden sind außerdem das Landesamt für Zentrale Dienste und das IT-Dienstleistungszentrum.[1]

Finanzminister ist seit März 2018 Peter Strobel (CDU). Finanzstaatssekretär ist Ulli Meyer (ebenfalls CDU).[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.saarland.de/2766.htm
  2. Ulli Meyer bleibt Ortsvorsteher von St. Ingbert. In: Saarbrücker Zeitung, 9. Mai 2017