Ministerium Linden

Regierung von Württemberg 1850 bis 1864

Das Ministerium Linden bzw. Juliministerium bildete vom 2. Juli 1850 bis 21. September 1864 die Landesregierung von Württemberg.

Amt Name
Inneres Joseph Freiherr von Linden
Äußeres und Königliches Haus Joseph Freiherr von Linden
vom 6. Juli 1850 bis 8. Mai 1851
Constantin Justus Franz Freiherr von Neurath
vom 8. Mai 1851 bis 14. Juli 1854, seit 1852 als Staatsminister
(seit 1851 Vorsitzender des Geheimen Rats, seit 1855 dessen Präsident)
Joseph Freiherr von Linden
vom 14. Juli 1854 bis 29. Mai 1855
Karl Eugen Freiherr von Hügel
vom 29. Oktober 1855 bis 21. September 1864
Finanzen Christian von Knapp
vom 2. Juli 1850 bis 21. Mai 1861
Karl Friedrich von Sigel
vom 5. Juni 1861 bis 21. September 1864
Justiz Wilhelm August von Plessen
vom 2. Juli 1850 bis 7. April 1856
Karl Freiherr von Wächter-Spittler
vom 7. April 1856 bis 4. Oktober 1864
Krieg Moriz von Miller
Kultus Wilhelm August von Plessen
vom 6. Juli 1850 bis 23. September 1850
Karl Freiherr von Wächter-Spittler
vom 23. September 1850 bis 7. April 1856
Gustav von Rümelin
vom 9. April 1856 bis 5. April 1861
Ludwig von Golther
vom 5. April 1861 bis 5. April 1864

LiteraturBearbeiten

  • Bertold Spuler: Regenten und Regierungen der Welt. = Sovereigns and Governments of the World. Teil 2, Band 3: Neuere Zeit. 1492–1918. 2. Auflage. Ploetz, Würzburg 1962.