Hauptmenü öffnen

Mitglieder des Geheimen Rats (Württemberg)

Der Geheime Rat bildete vom 8. November 1816 bis März 1848 die Landesregierung von Württemberg mit folgender Zusammensetzung:

Amt Name
Präsidenten des Geheimen Rats Hans Otto von der Lühe
vom 18. November 1817 bis 29. Juli 1821
Christian Friedrich von Otto
vom 29. Juli 1821 bis 15. November 1831
Paul Friedrich Theodor Eugen Freiherr von Maucler
vom 15. November 1831 bis März 1848
Chef des Departements des
königlichen Hauses und
der auswärtigen Angelegenheiten
Ferdinand Ludwig Graf von Zeppelin
vom 8. November 1816 bis 17. Mai 1819
Heinrich Levin Graf von Wintzingerode
vom 17. Mai 1819 bis 2. Oktober 1823
Joseph Ignaz Graf von Beroldingen
vom 2. Oktober 1823 bis 6. März 1848
Chef des Departements des
Innern
Karl Eberhard von Wächter
vom 8. November 1816 bis 26. Februar 1817
Karl Friedrich Freiherr von Kerner
vom 26. Februar 1817 bis 10. November 1817
Christian Friedrich von Otto
vom 10. November 1817 bis 29. Juli 1821
Christoph Friedrich von Schmidlin
vom 29. Juli 1821 bis 28. Dezember 1830
Sixt Eberhard von Kapff
vom 3. Januar 1831 bis 3. April 1832
Jakob Friedrich Weishaar
vom 3. April bis 10. August 1832
Johannes von Schlayer
vom 10. August 1832 bis 6. März 1848
Joseph Freiherr von Linden
vom 6. bis 9. März 1848
Chef des Departements der
Finanzen
Christian Friedrich von Otto
vom 8. November 1816 bis 10. November 1817
Karl August Freiherr von Malchus
vom 10. November 1817 bis 5. September 1818
Ferdinand Heinrich August von Weckherlin
vom 5. September 1818 bis 29. Oktober 1827
Karl Friedrich Eberhard Freiherr von Varnbüler
vom 29. Oktober 1827 bis 27. April 1832
Christoph Ludwig von Herzog
vom 30. April bis 20. September 1832
Johann Christoph von Herdegen
vom 23. September 1832 bis 5. August 1844
Karl Christian Gottlob von Gärttner
vom 31. August 1844 bis 6. März 1848
Chef des Departements der
Justiz
Hans Otto von der Lühe
vom 8. November 1816 bis 10. November 1817
Constantin Franz Fürchtegott von Neurath
vom 10. bis 27. November 1817
Paul Friedrich Theodor Eugen Freiherr von Maucler
vom 8. März 1818 bis 15. November 1831
Karl Heinrich von Schwab
vom 15. November 1831 bis 26. September 1839
Heinrich von Prieser
vom 26. September 1839 bis 9. März 1848
Chef des Departements des
Kriegswesens
Friedrich Graf von Franquemont
vom 9. November 1816 bis 10. August 1829
Ernst Eugen Freiherr von Hügel
vom 10. August 1829 bis 15. September 1842
Johann Georg Graf von Sontheim
vom 15. September 1842 bis 9. März 1848
Chef des Departements des
Kirchen- und Schulwesens
Karl August Freiherr von Wangenheim
vom 8. November 1816 bis 3. November 1817
Mit dem Departement des Innern vereinigt vom 3. November 1817 bis März 1848

LiteraturBearbeiten

  • Bertold Spuler: Regenten und Regierungen der Welt. = Sovereigns and Governments of the World. Teil 2, Band 3: Neuere Zeit. 1492–1918. 2. Auflage. Ploetz, Würzburg 1962.