Mikal Bridges

US-amerikanischer Basketballspieler
Basketballspieler
Mikal Bridges
Bridges im Februar 2017
Spielerinformationen
Geburtstag 30. August 1996 (23 Jahre und 275 Tage)
Geburtsort Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
Größe 201 cm
Position Small Forward
College Villanova
NBA Draft 2018, 10. Pick, Philadelphia 76ers
Vereinsinformationen
Verein Phoenix Suns
Liga NBA
Vereine als Aktiver
Seit 0 2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Phoenix Suns

Mikal Bridges (* 30. August 1996 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

LaufbahnBearbeiten

Bridges spielte als Schüler Basketball an der Great Valley High School in Malvern nahe Philadelphia.[1] In seiner ersten Saison an der Villanova University nahm Bridges am Übungsbetrieb teil, bestritt aber noch kein Spiel für die Hochschulmannschaft.[2] In den folgenden Jahren nahm er eine stetige Entwicklung und wurde unter anderem durch seine Treffersicherheit beim Distanzwurf sowie als hartnäckiger Verteidiger zum Leistungsträger. Im Spieljahr 2015/16, als er mit Villanova zum ersten Mal den Meistertitel in der ersten Division der NCAA errang, trug er meist von der Bank kommend zum Triumph bei.[3] Mit dem Beginn des Spieljahres 2016/17 stand er regelmäßig in der Anfangsaufstellung, in der Saison 2017/18 war Bridges einer der Hauptverantwortlichen, dass seine Mannschaft erneut die NCAA Division I Basketball Championship gewann. Er traf im Laufe der Spielzeit 2017/18 43,5 Prozent[4] seiner Dreipunktwürfe (104 von 239), tat sich als guter Verteidiger hervor und war mit einem Durchschnitt von 17,7 Punkten der zweitbeste Korbschütze Villanovas.[5]

Im April 2018 gab er bekannt, die Villanova University zu verlassen, ins Profilager zu wechseln und sich zum Draft-Verfahren der NBA anzumelden.[6] Die NBA-Mannschaft aus seiner Heimatstadt, die Philadelphia 76ers, sicherten sich beim Draft die Rechte an Bridges. Er war der zehnte Spieler der bei dem Verfahren im Juni 2018 aufgerufen wurde.[7] Allerdings gaben die 76ers Bridges noch am selben Abend zu den Phoenix Suns ab und erhielten im Gegenzug Zhaire Smith.[8]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. For Villanova’s Mikal Bridges, there’s more to success than talent. In: Philly.com. (philly.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  2. VILLANOVA.COM Mikal Bridges Bio :: Villanova University Official Athletic Site Villanova University Official Athletic Site :: Men’s Basketball. (villanova.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  3. https://www.usnews.com/news/sports/articles/2018-04-01/for-villanovas-bridges-its-more-about-winning-than-stats
  4. 2018 NBA Draft: Villanova’s Mikal Bridges, a possible lottery pick, is leaving school early for the draft. In: CBSSports.com. (cbssports.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  5. http://grfx.cstv.com/photos/schools/nova/sports/m-baskbl/auto_pdf/2017-18/misc_non_event/seasonstats.pdf
  6. Nova All-American Bridges to enter NBA draft. In: ESPN.com. (espn.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  7. http://www.philly.com/philly/sports/sixers/mikal-bridges-nba-draft-philadelphia-76ers-sixers-villanova-20180621.html
  8. NBA Draft results: 76ers trade Mikal Bridges to Suns for Zhaire Smith, future first-round pick. In: CBSSports.com. (cbssports.com [abgerufen am 22. Juni 2018]).