Matej Mitrović

kroatischer Fußballspieler

Matej Mitrović (* 10. November 1993 in Požega) ist ein kroatischer Fußballspieler.

Matej Mitrović
Matej Mitrović (cropped).jpg
Matej Mitrović (2012)
Personalia
Geburtstag 10. November 1993
Geburtsort PožegaKroatien
Größe 187 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
2002–2005 NK Kutjevo
2005–2009 NK Kamen Ingrad Velika
2009–2011 NK Papuk Velika
2011 Cibalia Vinkovci
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2013 Cibalia Vinkovci 40 (0)
2013–2017 HNK Rijeka 77 (3)
2017–2018 Beşiktaş Istanbul 9 (0)
2018– FC Brügge 29 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012 Kroatien U-19 8 (1)
2012–2013 Kroatien U-20 5 (1)
2013–2014 Kroatien U-21 5 (0)
2014– Kroatien 12 (2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. März 2020

2 Stand: 19. November 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Mitrović durchlief die Nachwuchsabteilung von NK Kutjevo, NK Kamen Ingrad Velika und NK Papuk Velika und wechselte 2011 in den Nachwuchs von Cibalia Vinkovci. Im gleichen Jahr wurde er in den Profikader aufgenommen und war die nächsten zwei Jahre Teil dieses Kaders. Anschließend wechselte er zu HNK Rijeka.

Zur Rückrunde der Spielzeit 2016/17 wechselte er in die türkische Süper Lig zum amtierenden türkischen Meister Beşiktaş Istanbul. Für die Rückrunde der Saison 2017/18 wurde er an den belgischen Verein FC Brügge ausgeliehen. Zur Saison 2018/19 wechselte Mitrović dann endgültig zum FC Brügge und unterschrieb dort einen Vertrag für einer Laufzeit von vier Jahren.[1]

Dort fiel er in der kompletten Rückrunde 2018/19 infolge einer Sprunggelenksverletzung aus. Erst in der Saison 2019/20 stand er wieder auf dem Platz.

NationalmannschaftBearbeiten

Mitrović begann seine Nationalmannschaftskarriere 2012 mit einem Einsatz für die kroatische U-19-Nationalmannschaft. Anschließend setzte er seine Karriere mit Einsätzen für die kroatische U-20-, kroatische U-21- und die A-Nationalmannschaft fort.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Matej Mitrović definitiv zum Club Brügge. FC Brügge, 20. Juli 2018, abgerufen am 29. September 2019 (niederländisch).