Dejan Petrovič

Dejan Petrovič (* 12. Januar 1998) ist ein slowenischer Fußballspieler.

Dejan Petrovič
Personalia
Geburtstag 12. Januar 1998
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2017 NK Aluminij
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2020 NK Aluminij 115 (5)
2020– SK Rapid Wien 4 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Slowenien U-15 1 (0)
2013 Slowenien U-16 2 (0)
2014–2015 Slowenien U-17 16 (1)
2015–2016 Slowenien U-18 15 (0)
2016 Slowenien U-19 6 (0)
2018– Slowenien U-21 8 (2)
2019– Slowenien B 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. März 2020

2 Stand: 14. November 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Petrovič begann seine Karriere beim NK Aluminij. Im Mai 2015 debütierte er für Aluminij in der 2. SNL, als er am 26. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den NK Šmartno in der 60. Minute für Luka Vindiš eingewechselt wurde. Dies blieb sein einziger Saisoneinsatz. Im November 2015 erzielte er bei einem 5:0-Sieg gegen den NK Kranj sein erstes Zweitligator. In der Saison 2015/16 kam er zu zwölf Einsätzen in der 2. SNL, in denen er zwei Tore erzielte. Mit Aluminij konnte er zu Saisonende in die 1. SNL aufsteigen. Im Juli 2016 gab er gegen den FC Koper sein Debüt in der höchsten slowenischen Spielklasse. In seiner ersten Erstligasaison kam er zu 16 Einsätzen. In der Saison 2017/18 absolvierte er 33 Erstligaspiele. Im August 2018 erzielte er bei einer 5:2-Niederlage gegen den NK Maribor sein erstes Tor in der 1. SNL. In der Saison 2018/19 kam er ebenfalls zu 33 Einsätzen, in denen er drei Tore erzielte.

Nach weiteren 20 in der Saison 2019/20 wechselte er im Februar 2020 nach Österreich zum SK Rapid Wien, bei dem er einen bis Juni 2023 laufenden Vertrag erhielt.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Petrovič spielte im Mai 2013 erstmals für eine slowenische Jugendnationalauswahl. Im April 2014 debütierte er gegen die Schweiz für die U-17-Mannschaft. Mit dieser nahm er 2015 auch an der EM teil. Petrovič kam während des Turniers zu zwei Einsätzen, Slowenien schied als Letzter der Gruppe B in der Vorrunde aus.

Zwischen Februar 2015 und April 2016 kam er zu 15 Einsätzen für die U-18-Auswahl. 2016 absolvierte er sechs Spiele für die U-19-Mannschaft. Im September 2018 debütierte er gegen Kasachstan für die U-21-Auswahl. Im Januar 2019 absolvierte er gegen eine chinesische Auswahl ein Spiel für die B-Nationalmannschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Willkommen bei Rapid, Dejan Petrovic! skrapid.at, am 6. Februar 2020, abgerufen am 6. Februar 2020