Maltesische Fed-Cup-Mannschaft

Tennisnationalmannschaft der Frauen

Die maltesische Fed-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft von Malta, die im Fed Cup eingesetzt wird. Der Fed Cup (bis 1995 Federation Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damentennis, analog dem Davis Cup bei den Herren.

Tennis Fed-Cup-Mannschaft
Billie Jean King Cup
Land MaltaMalta Malta
Verband Malta Tennis Federation
Ranglistenplatz 76

Erste Teilnahme 1986
Summe Teilnahmen 30
Bestes Ergebnis 1. Runde 1986
Teamchef Stephen Caruana

Siege / Niederlagen 102 (35:67)
Jahre in der Weltgruppe 1 (0:1)
Meiste Siege Gesamt Lisa Camenzuli (36:36)
Meiste Einzelsiege Lisa Camenzuli (17:21)
Meiste Doppelsiege Lisa Camenzuli (19:15)
Bestes Doppel Lisa Camenzuli
Carol Cassar-Torreggiani (9:5)
Meiste Teilnahmen Lisa Camenzuli (43)
Meiste Jahre Helen Asciak (14)
Carol Cassar-Torreggiani (14)
Website Offizielle Website
Letzte Aktualisierung der Infobox: 10. Februar 2020

GeschichteBearbeiten

Die maltesische Mannschaft nahm am Fed Cup erstmals 1986 teil und erzielte in diesem Jahr ihr bestes Ergebnis mit dem Erreichen der 1. Runde.

Teamchefs (unvollständig)Bearbeiten

Bekannte Spielerinnen der MannschaftBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten