Liste von Terroranschlägen im Jahr 1981

Wikimedia-Liste

Die Liste von Terroranschlägen im Jahr 1981 enthält eine unvollständige Auswahl von Terroranschlägen, die im Jahr 1981 passierten. Attentate werden gesondert in der Liste bekannter Attentate behandelt. Die Liste von Sprengstoffanschlägen listet auch nichtterroristische Anschläge. Die Liste von Flugzeugentführungen enthält eine Liste mit meist terroristischem Hintergrund. Im Artikel Rechtsterrorismus werden weitere terroristische Anschläge aufgezählt.

ErläuterungBearbeiten

In der Spalte Politische Ausrichtung ist die politische bzw. weltanschauliche Einordnung der Täter angegeben: faschistisch, rassistisch, nationalistisch, nationalsozialistisch, sozialistisch, kommunistisch, antiimperialistisch, islamistisch (schiitisch, sunnitisch, deobandisch, salafistisch, wahhabitisch), hinduistisch. Bei vorrangig auf staatliche Unabhängigkeit oder Autonomie zielender Ausrichtung ist autonomistisch vorangestellt, gefolgt von der Region oder der Volksgruppe und ggf. weiteren Merkmalen der Täter: armenisch, irisch (katholisch), kurdisch, tirolisch, tschetschenisch, dagestanisch, punjabisch (sikhistisch), palästinensisch.

Die Opferzahlen der Anschläge werden farbig dargestellt:

  • unbekannte Anzahl von Toten bzw. Verletzten
  • 0 Tote bzw. Verletzte
  • 1–19 Tote bzw. Verletzte
  • 20–49 Tote bzw. Verletzte
  • 50–99 Tote bzw. Verletzte
  • 100 und mehr Tote bzw. Verletzte
  • JanuarBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    08. Januar 1981 El Salvador Anschlag in Armenia[1] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheiten 50 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    09. Januar 1981 El Salvador Anschlag in San Salvador[2] Automatische Schusswaffe(n) Militärpatrouille 27 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    11. Januar 1981 El Salvador Anschlag in San Vicente[3] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 25 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    11. Januar 1981 El Salvador Anschlag in Chalchuapa[4] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 40 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    17. Januar 1981 El Salvador Anschlag in La Unión[5] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheiten 87 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    26. Januar 1981 Vereinigtes Königreich Anschlag in Portadown[6] IRA autonomistisch, irisch-republikanisch, katholisch Autobombe Möbelgeschäft 0 12 Nordirlandkonflikt

    FebruarBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    05. Februar 1981 El Salvador Anschlag in Chalchuapa[7] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Stadt 45 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    05. Februar 1981 El Salvador Anschlag in Usulután[8] Linke Guerillas linksextremistisch Sprengstoff Güterzug 22 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    09. Februar 1981 El Salvador Anschlag in Cuscatlán[9] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffen, Mörser, Granaten Bus 18 23 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    10. Februar 1981 Philippinen Anschlag in Lanao del Norte[10] Arbeiter 20 0 Moro-Konflikt
    21. Februar 1981 Deutschland Anschlag in München[11] The Armed Secret Organization Sprengstoff Radio-Free-Europe-Büro 0 8
    21. Februar 1981 Hongkong Anschlag in Hongkong[12] Sprengstoff Einkaufspassage 0 23
    22. Februar 1981 El Salvador Anschlag in San Vincente[13] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 50 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    27. Februar 1981 El Salvador Anschlag in San Vincente[14] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 45 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    28. Februar 1981 Syrien Anschlag in Idlib[15] Muslimbrüder sunnitisch-islamistisch, konservativ, antikommunistisch Automatische Schusswaffe(n), Sprengstoff Bus 25 0

    MärzBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    02. März 1981 El Salvador Anschlag in San Vicente[16] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 40 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    03. März 1981 El Salvador Anschlag in San Vicente[17] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 60 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    06. März 1981 Libanon Anschlag in Zahlé[18] Sprengstoff 3 22 Libanesischer Bürgerkrieg
    06. März 1981 El Salvador Anschlag in Chalatenango[19] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 38 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    08. März 1981 El Salvador Anschlag in San Vicente[20] Automatische Schusswaffe(n) Dorf 100 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    17. März 1981 Kolumbien Anschlag in Putumayo[21] M-19 bolivarianistisch, links-nationalistisch, revolutionär-sozialistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 20 0 Bewaffneter Konflikt in Kolumbien

    AprilBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    03. April 1981 Iran Anschlag in Ghom[22] Sprengstoff Moschee 0 23
    07. April 1981 El Salvador Anschlag in San Salvador[23] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 20 4 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    09. April 1981 El Salvador Anschlag in Soyapango[24] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Polizeieinheit 23 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    11. April 1981 Guatemala Anschlag in Chimaltenango[25] Automatische Schusswaffe(n) Bauern 24 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    14. April 1981 Guatemala Anschlag in Quiché[26] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 29 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    20. April 1981 Philippinen Anschlag in Davao City[27] vermutlich NPA marxistisch-leninistisch-maoistisch Granate Kathedrale 13 161 Kommunistischer Revolutionskampf auf den Philippinen
    25. April 1981 Iran Anschlag in Kermānschāh[28] Autobombe Bushaltestelle 7 35

    MaiBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    10. Mai 1981 Uganda Anschlag in Kawanda[29] Uganda Freedom Movement Granaten, Automatische Gewehre Soldaten auf Lastwagen 34 0
    11. Mai 1981 El Salvador Anschlag in Morazán[30] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 0 26 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    19. Mai 1981 Philippinen Anschlag in Cotabato City[31] Muslimische Rebellen Granate Hahnenkampfarena 4 47 Moro-Konflikt

    JuniBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    01. Juni 1981 Guatemala Anschlag in Huehuetenango[32] Automatische Schusswaffe(n) Häuser 36 5 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    06. Juni 1981 Thailand Anschlag in Bangkok[33] PULO autonomistisch, islamistisch Sprengstoff Kaufhaus 0 40
    07. Juni 1981 El Salvador Anschlag in Zacatecoluca[34] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 27 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    11. Juni 1981 Libanon Anschlag in Tyros[35] Autobombe 1 35 Libanesischer Bürgerkrieg
    11. Juni 1981 El Salvador Anschlag in Chalatenango[36] FMLN marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n), Rakete(n) Militärposten 30 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    23. Juni 1981 Iran Anschlag in Gilan[37] Sprengstoff Bahnhof 6 50
    25. Juni 1981 El Salvador Anschlag in San Vicente[38] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheiten 30 15 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    28. Juni 1981 Iran Anschlag in Teheran[39] Volksmodschahedin islamisch-marxistisch, nationalistisch Sprengsatz IRP-Treffen 74

    JuliBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    12. Juli 1981 Guatemala Anschlag in Petén[40] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 24 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    13. Juli 1981 Kolumbien Anschlag in Magdalena[41] FARC-EP marxistisch-leninistisch, bolivarianistisch, links-nationalistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 21 0 Bewaffneter Konflikt in Kolumbien
    19. Juli 1981 Guatemala Anschlag in Huehuetenango[42] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 25 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    21. Juli 1981 Schweiz Anschlag in Lausanne[43] Asala marxistisch-leninistisch Sprengstoff Kaufhaus 0 20
    22. Juli 1981 Griechenland Anschlag in Piräus[44] PFLP autonomistisch-palästinensisch Pistole, Sprengsatz Verkehrsbüro 2 70 Israelisch-Palästinensischer Konflikt
    26. Juli 1981 El Salvador Anschlag in San Vicente[45] Automatische Schusswaffe(n), Granatwerfer Hazienda 21 Salvadorianischer Bürgerkrieg

    AugustBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    02. August 1981 Ägypten Anschlag in Kairo[46] vermutlich Front der Standhaftigkeit Sprengstoff Hochzeit 3 56 Nahostkonflikt
    10. August 1981 Österreich Anschlag in Wien[47] May 15 Organization for the Liberation of Palestine Sprengstoff Israelische Botschaft 0 1
    12. August 1981 Guatemala Anschlag in Quiché[48] Automatische Schusswaffe(n) Militärkonvoi 35 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    20. August 1981 El Salvador Anschlag in Cabañas[49] Automatische Schusswaffe(n) Bus 20 15 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    27. August 1981 Guatemala Anschlag in Quiché[50] EGP kommunistisch, marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Militärkonvoi 34 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    29. August 1981 Österreich Anschlag in Wien[51] Abu-Nidal-Organisation autonomistisch-palästinensisch Granaten, Maschinengewehre Stadttempel 2 30 Israelisch-Palästinensischer Konflikt
    31. August 1972 Deutschland Anschlag in Ramstein-Miesenbach[52] RAF antifaschistisch, antiimperialistisch, kommunistisch, maoistisch, marxistisch-leninistisch, antizionistisch Autobombe US-Militärflughafen 0 20

    SeptemberBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    01. September 1981 Iran Anschlag in Teheran[53] Automatische Gewehre Polizeibus 20 7
    03. September 1981 Syrien Anschlag in Damaskus[54] Autobombe Militärpersonal 20 50
    13. September 1981 Guatemala Anschlag in Chimaltenango[55] Pistole(n) Bauern 32 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    17. September 1981 Libanon Anschlag in Sidon[56] Front for the Liberation of Lebanon from Foreigners Autobombe PLO-Hauptquartier 23 90 Libanesischer Bürgerkrieg
    20. September 1981 Libanon Anschlag in Beirut[57] Front for the Liberation of Lebanon from Foreigners Sprengstoff Kino 4 28 Libanesischer Bürgerkrieg
    24. September 1981 Frankreich Anschlag in Paris Asala marxistisch-leninistisch Geiselnahme Türkisches Konsulat 1 2
    27. September 1981 Guatemala Anschlag in Baja Verapaz[58] Pistole(n) Bauern 31 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    27. September 1981 Guatemala Anschlag in Quiché[59] Pistole(n) Bauern 24 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    29. September 1981 Guatemala Anschlag in Chiquimula[60] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 30 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    29. September 1981 Guatemala Anschlag in Baja Verapaz[61] Automatische Schusswaffe(n) Dorf 14 30 Guatemaltekischer Bürgerkrieg

    OktoberBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    01. Oktober 1981 Libanon Anschlag in Beirut[62] Front for the Liberation of Lebanon from Foreigners Autobombe Polizeihauptquartier 83 300 Libanesischer Bürgerkrieg
    07. Oktober 1981 Ägypten Anschlag in Asyut[63] Sturmgewehre, Granaten Polizeihauptquartier 54 0
    09. Oktober 1981 Vereinigtes Königreich Anschlag in London[64] IRA autonomistisch, irisch-republikanisch, katholisch Autobombe Kaserne 2 37 Nordirlandkonflikt
    17. Oktober 1981 Iran Anschlag in Schiras[65] Brandstiftung Bus 2 30
    19. Oktober 1981 El Salvador Anschlag in La Unión[66] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 20 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    20. Oktober 1981 Belgien Anschlag in Antwerpen[67] Autobombe Synagoge 3 95-106
    28. Oktober 1981 Guatemala Anschlag in Sololá[68] EGP kommunistisch, marxistisch-leninistisch Automatische Schusswaffe(n) Stadt 24 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg

    NovemberBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    13. November 1981 Guatemala Anschlag in Quiché[69] Automatische Schusswaffe(n) Bauer(n) 23 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    29. November 1981 Syrien Anschlag in Damaskus Muslimbrüder sunnitisch-islamistisch Autobombe Gebäude 200+ Aufstand der Muslimbrüder in Syrien
    29. November 1981 Syrien Anschlag in Aleppo[70] Front for the Liberation of Lebanon from Foreigners Autobombe Gebäude 90 135
    29. November 1981 El Salvador Anschlag in San Miguel[71] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 30 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg

    DezemberBearbeiten

    Datum/Beginn Betroffenes Land Anschlag Täter Politische Ausrichtung Mittel Ziel Tote Verletzte Hintergrund
    01. Dezember 1981 Guatemala Anschlag in Chimaltenango[72] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 70 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    06. Dezember 1981 Guatemala Anschlag in Chimaltenango[73] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 32 0 Guatemaltekischer Bürgerkrieg
    09. Dezember 1981 Kolumbien Anschlag in Caquetá[74] M-19 bolivarianistisch, links-nationalistisch, revolutionär-sozialistisch Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 20 0 Bewaffneter Konflikt in Kolumbien
    13. Dezember 1981 El Salvador Anschlag in Morazán[75] Automatische Schusswaffe(n) Militäreinheit 40 0 Salvadorianischer Bürgerkrieg
    15. Dezember 1981 Libanon Anschlag in Beirut[76] al-Dawa schiitisch-islamistisch Selbstmordattentäter mit Autobombe Irakische Botschaft 60-66 (+1) 100+ Libanesischer Bürgerkrieg
    19. Dezember 1981 Dominica Anschlag in Roseau[77] Anti-Regierungs-Extremisten regierungsfeindlich Automatische Schusswaffe Polizeistation 3 10

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Eintrag mit GTD ID 198101080009 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    2. Eintrag mit GTD ID 198101090006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    3. Eintrag mit GTD ID 198101110003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    4. Eintrag mit GTD ID 198101110004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    5. Eintrag mit GTD ID 198101170001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    6. Eintrag mit GTD ID 198101260009 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 26. November 2018.
    7. Eintrag mit GTD ID 198102050009 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    8. Eintrag mit GTD ID 198102050011 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    9. Eintrag mit GTD ID 198102090016 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    10. Eintrag mit GTD ID 198102100001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    11. Eintrag mit GTD ID 198102210001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 28. Juli 2018.
    12. Eintrag mit GTD ID 198102210002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    13. Eintrag mit GTD ID 198102220003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    14. Eintrag mit GTD ID 198102270008 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    15. Eintrag mit GTD ID 198102280006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    16. Eintrag mit GTD ID 198103020007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    17. Eintrag mit GTD ID 198103030007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    18. Eintrag mit GTD ID 198103060006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    19. Eintrag mit GTD ID 198103060008 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    20. Eintrag mit GTD ID 198103080003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    21. Eintrag mit GTD ID 198103170005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    22. Eintrag mit GTD ID 198104030008 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    23. Eintrag mit GTD ID 198104070005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    24. Eintrag mit GTD ID 198104090003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    25. Eintrag mit GTD ID 198104110001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    26. Eintrag mit GTD ID 198104140007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    27. Eintrag mit GTD ID 198104200004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 26. Oktober 2018.
    28. Eintrag mit GTD ID 198104250002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    29. Eintrag mit GTD ID 198105100003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    30. Eintrag mit GTD ID 198105110006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    31. Eintrag mit GTD ID 198105190007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    32. Eintrag mit GTD ID 198106010013 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    33. Eintrag mit GTD ID 198106060005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 2. November 2018.
    34. Eintrag mit GTD ID 198106070001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    35. Eintrag mit GTD ID 198106110002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    36. Eintrag mit GTD ID 198106110004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    37. Eintrag mit GTD ID 198106230003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    38. Eintrag mit GTD ID 198106250004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    39. Eintrag mit GTD ID 198106280003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    40. Eintrag mit GTD ID 198107120001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    41. Eintrag mit GTD ID 198107130005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 28. Oktober 2018.
    42. Eintrag mit GTD ID 198107190007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    43. Eintrag mit GTD ID 198107210006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    44. Eintrag mit GTD ID 198107220010 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    45. Eintrag mit GTD ID 198107260005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    46. Eintrag mit GTD ID 198108020001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    47. Eintrag mit GTD ID 198108100001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 22. Juni 2018.
    48. Eintrag mit GTD ID 198108120006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    49. Eintrag mit GTD ID 198108200008 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    50. Eintrag mit GTD ID 198108270030 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    51. Eintrag mit GTD ID 198108290005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 22. Juni 2018.
    52. Eintrag mit GTD ID 198108310002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 28. Juli 2018.
    53. Eintrag mit GTD ID 198109010008 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    54. Eintrag mit GTD ID 198109030008 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    55. Eintrag mit GTD ID 198109130001 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    56. Eintrag mit GTD ID 198109170002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    57. Eintrag mit GTD ID 198109200002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    58. Eintrag mit GTD ID 198109270006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    59. Eintrag mit GTD ID 198109270007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    60. Eintrag mit GTD ID 198109290004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    61. Eintrag mit GTD ID 198109290005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 3. November 2018.
    62. Eintrag mit GTD ID 198110010003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    63. Eintrag mit GTD ID 198110070003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    64. Eintrag mit GTD ID 198110090009 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 26. November 2018.
    65. Eintrag mit GTD ID 198110170007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    66. Eintrag mit GTD ID 198110190016 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    67. Eintrag mit GTD ID 198110200007 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    68. Eintrag mit GTD ID 198110280010 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    69. Eintrag mit GTD ID 198111130009 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    70. Eintrag mit GTD ID 198111290003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 25. November 2018.
    71. Eintrag mit GTD ID 198111290005 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    72. Eintrag mit GTD ID 198112010006 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    73. Eintrag mit GTD ID 198112060004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    74. Eintrag mit GTD ID 198112090002 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    75. Eintrag mit GTD ID 198112130010 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    76. Eintrag mit GTD ID 198112150003 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 15. Dezember 2018.
    77. Eintrag mit GTD ID 198112190004 in der Global Terrorism Database der University of Maryland; abgerufen am 23. Juni 2018.