Liste von Burgen und Schlössern in Liechtenstein

Wikimedia-Liste

Die Liste von Burgen und Schlössern in Liechtenstein nennt erhaltene und baufällige Burgen und Schlösser in Liechtenstein.

ListeBearbeiten

Bezeichnung Ort Bemerkungen Bild
Schloss Vaduz
(auch Hohenliechtenstein)
Vaduz Sitz des Fürstenhauses Liechtenstein
Burg Gutenberg Balzers Heute im Landesbesitz. Kulturprogramm.
Ruine Schalun
(auch Wildschloss)
Vaduz Höhenburg, Ruine.
Ruine Alt-Schellenberg
(auch Untere Burg)
Schellenberg Ruine.
Ruine Neu-Schellenberg
(auch Obere Burg Schellenberg)
Schellenberg Ruine.
Burg Trisun Triesen Abgegangen, überbaut von der Kapelle St. Mamerten, Turm der Kapelle in Resten aus der Burganlage der Edlen von Trisun, 12. Jahrhundert
Wehrkirche Bendern Bendern ursprünglicher befestigter Höhensitz, kirchlich umgebaut, heute Pfarrkirche und bezinntes Pfarrhaus mit Wehrmauerresten; älteste Kirche Liechtensteins und geschichtsträchtiger Ort für das Unterland

Die mythische Eschinerburg sei zur Information angeführt. Ihre Existenz und genaue Lage ist jedoch nicht gesichert.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Castles in Liechtenstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien