Hauptmenü öffnen

Liste der Wappen in Brandenburg

Wikimedia-Liste
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Blasonierungen und Quellen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Diese Liste mit ihren Unterlisten, die über die Navigationsleiste am Ende der Seite erreichbar sind, beinhaltet – geordnet nach der Verwaltungsgliederung – alle in der Wikipedia gelisteten Wappen des Landes Brandenburg. Über die Hälfte der 420 Städte und Gemeinden des Landes (Stand: 1. September 2006) führen allerdings kein eigenes Wappen. Hingegen sind zahlreiche Wappen von ehemals selbständigen und während der Verwaltungsreform 2001 bis 2003 eingemeindeten Orten gelistet. Diese Liste soll darum nicht nur die Wappen zeigen, sondern auch die Informationen darüber, welche Wappen und Informationen in der Wikipedia fehlen oder welche Gemeinden nicht im Besitz eines Wappens sind. Die Fußnoten sollen auf die Blasonierung der entsprechenden Wappens verweisen.

Wie schon im Wappen Brandenburgs zu sehen, ist der Adler ein häufig auftretendes Wappensymbol. Des Weiteren fällt der Baum als oft verwendetes Symbol in der Wappenstruktur auf – ein Hinweis auf den Waldreichtum des Landes.

Inhaltsverzeichnis

Bundesland BrandenburgBearbeiten

Kreisfreie StädteBearbeiten

LandkreiseBearbeiten

Ehemalige LandkreiseBearbeiten

BlasonierungenBearbeiten

  1. Landeswappen: (Hoheitszeichen-Gesetz § 2, Abs.1 (Memento des Originals vom 1. März 2008 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.landesrecht.brandenburg.de vom 30. Januar 1991)
  2. Brandenburg an der Havel: Wappenangaben auf dem Dienstleistungsportal der Landesverwaltung des Landes Brandenburg
  3. Cottbus: (§ 2 Abs. 1 der Hauptsatzung der kreisfreien Stadt Cottbus/Chóśebuz (Neufassung mit Stand: 16. September 2004))
  4. Frankfurt (Oder): § 2 Abs. 1 der Hauptsatzung der Stadt Frankfurt (Oder)@1@2Vorlage:Toter Link/www.frankfurt-oder.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. Potsdam: Wappenangaben auf dem Dienstleistungsportal der Landesverwaltung des Landes Brandenburg
  6. Barnim:(§ 2 Abs. 1 der Hauptsatzung des Landkreises Barnim)
  7. Landkreis Elbe-Elster: (§ 2 Abs. 1 der Hauptsatzung des Landkreises Elbe-Elster vom 7. Februar 2006, verliehen am 24. April 1995.)
  8. Landkreis Havelland: Wappen des Landkreises Havelland auf dem Dienstleistungsportal der Landesverwaltung des Landes Brandenburg
  9. Märkisch Oderland: (§ 3 Abs. 2 der Hauptsatzung des Landkreises Märkisch-Oderland (Memento des Originals vom 27. September 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/maerkisch-oderland.de)
  10. Ostprignitz-Ruppin: (§ 2 Abs. 1 der 353.326.1 Hauptsatzung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, genehmigt am 2. Mai 1995)
  11. Teltow-Fläming: (§ 2 Abs. 1 der Hauptsatzung des Landkreises Teltow-Fläming (Memento des Originals vom 27. September 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.teltow-flaeming.de, genehmigt am 21. November 1996)

Siehe auchBearbeiten