Liga Futebol Amadora Primeira Divisão

Die Liga Futebol Amadora Primeira Divisão (abgekürzt auch LFA Primeira Divisão) ist die höchste Liga Osttimors. Sie löste 2015 zusammen mit der zweiten Liga, der Liga Futebol Amadora Segunda Divisão, die ab 2000 ausgetragene Super Liga als höchste Spielklasse des Landes ab. 2016 wurden alle Ligaspiele im Nationalstadion von Osttimor in Dili, der Hauptstadt Osttimors ausgetragen. 2017 waren neben Dili auch Baucau und Maliana Austragungsorte.

Liga Futebol Amadora Primeira Divisão
Abkürzung LFA Primeira Divisão
Verband Federação Futebol Timor-Leste
Erstaustragung 2015
Hierarchie 1. Liga
Mannschaften 8
Meister Lalenok United (1. Titel)
Rekordmeister Sport Laulara e Benfica
Karketu Dili
Boavista FC
Lalenok United (je 1 Sieg)
Aktuelle Saison 2019
Qualifikation für AFC Cup

Rekordmeister sind Sport Laulara e Benfica, Karketu Dili und der Boavista FC mit je einem Titel.

Teilnehmende Mannschaften 2019Bearbeiten

Verein Beheimatet in, Gemeinde
Académica FC Dili, Dili
Assalam FC Dili, Dili
Atlético Ultramar Manatuto, Manatuto
Boavista FC Dili, Dili
Karketu Dili Dili, Dili
FC Lalenok United Dili, Dili
Sport Laulara e Benfica Laulara, Aileu
AS Ponta Leste Dili, Dili

TorschützenkönigBearbeiten

Jahr Name Verein Tore
2016 Indonesien  Patrich Wanggai Karketu Dili 10
2017 Brasilien  Henrique Conceição[1] Karketu Dili 13
2018 Brasilien  Fábio Christian[2] Atlético Ultramar 17

Ewige TabelleBearbeiten

Fettgedruckte Vereine spielen in der Saison 2019 in der Primeira Divisão. Die viertletzte Spalte gibt die durchschnittlich pro Spiel gewonnene Punktzahl an, die drittletzte, wie oft der Verein seit Gründung der Primeira Divisão osttimoresischer Meister wurde. Die dritte Spalte gibt an, wie viele komplette Spielzeiten der Verein schon in der Primeira Divisão gespielt hat.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. Titel Derzeitige Liga
(Saison 2019)
Spielzeiten
 1. Karketu Dili 3+  42  20  14  8 93 45 +48 74 1,76 1 Primeira Divisão 2016-
 2. Boavista FC 3+  42  21  11  10 71 39 +32 74 1,76 1 Primeira Divisão 2016–
 3. AS Ponta Leste 3+  42  19  10  13 73 51 +22 67 1,6 0 Primeira Divisão 2016–
 4. Sport Laulara e Benfica 3+  42  16  16  10 66 49 +17 64 1,52 1 Primeira Divisão 2016–
 5. Académica FC 3+  42  15  12  15 58 63  −5 57 1,36 0 Primeira Divisão 2016–
 6. DIT FC 2  28  7  8  13 37 45  −8 29 1,04 0 Segunda Divisão 2016, 2018
 7. FC Porto Taibesse 2  28  7  5  16 27 60 −33 26 0,93 0 Segunda Divisão 2016–17
 8. Atlético Ultramar 1+  14  6  4  4 40 16 +24 22 1,57 0 Primeira Divisão 2018–
 9. Cacusan CF 2  28  4  7  17 31 107 −76 19 0,68 0 Segunda Divisão 2017–18
10. Aitana FC 1  14  3  3  8 16 25  −9 12 0,86 0 Segunda Divisão 2016
11. FC Zebra 1  14  2  6  6 17 29 −12 12 0,86 0 Segunda Divisão 2017
12. Assalam FC 0+  0  0  0  0 0 0  ±0 0 0 0 Primeira Divisão 2019–
12. FC Lalenok United 0+  0  0  0  0 0 0  ±0 0 0 0 Primeira Divisão 2019–
Stand: Ende Saison 2018[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Henrique Conceição Melhor Marcador Ho '13 Golus No Lori Nia Ekipa Karketu Dili FC Sai Campeão Primeira Divisaun Epoca 2017. In: Facebook.com. 16. September 2017. Abgerufen am 17. September 2017.
  2. Melhor Markador: Fabio Cristian (Atletico Ultramar) '17 Golus. In: Facebook.com. 29. Juli 2018. Abgerufen am 30. Juli 2018.
  3. Aus den RSSSF-Statistiken der Saison 2016 bis 2018 zusammengerechnet. Abgerufen am 24. April 2019