Kuwaiti Premier League

Die Kuwaiti Premier League ist die höchste Spielklasse der Kuwait Football Association, also des kuwaitischen Fußballverbandes, und wurde 1961 gegründet. Al Qadsia Kuwait hat bisher am häufigsten den Titel geholt, der Verein gewann die Meisterschaft bis jetzt 17-mal. Aktueller Meister der Kuwaiti Premier League ist al Kuwait SC.

Kuwaiti Premier League
Fed koweit.svgVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband Kuwait Football Association
Erstaustragung 1961
Mannschaften 10
Meister al Kuwait SC (14. Titel)
Rekordmeister al Qadsia Kuwait (17 Siege)
Aktuelle Saison 2019/20
Website www.kfa.org.kw
Qualifikation für AFC Cup

GeschichteBearbeiten

Zur Gründungszeit bestand die Liga zunächst aus Mannschaften von High Schools, Universitäten oder der Polizei. al-Arabi war eine der Ausnahmen und dominierte mit Start der Liga die 60er Jahre. Die erste Meisterschaft 1962 gewann der Verein ohne Punktverlust und verteidigte 1963 den Titel. Ab der Saison 1963/64 gingen nur noch Sport und Fußballvereine an den Start.

In den 1970er Jahren dominierten abwechselnd al Qadsia Kuwait und al Kuwait SC die Liga. Beide Vereine bildeten mit ihren Spielern die Grundlage für die goldene Generation der kuwaitischen Fußballnationalmannschaft. Spieler wie Jassem al-Yaqoub, Hammad Bu Hammad, Faisal ad-Dachil, Abdulaziz al-Anberi und Ahmed al-Tarabulsi trugen dazu bei, dass die Nationalmannschaft 1976 das Finale der Fußball-Asienmeisterschaft erreichte und 1980 gewann. 1982 qualifizierte sich die Auswahl für die Fußball-Weltmeisterschaft in Spanien. Die Dekade der 1980er gehörte wieder Al Arabi mit sieben gewonnenen Meisterschaften. Zu Ende der Saison 1989/1990 gewann mit Al Jahra der erste Verein, welcher nicht aus Kuwait-Stadt stammte. 1990 fand wegen des Golfkrieges keine Meisterschaft statt. Immer wieder kam es in der Vergangenheit der Liga zu Veränderungen. Mal spielte man mit 14 Mannschaften, mal mit 7 oder 8.

ModusBearbeiten

Ausgetragen wird die Liga mit acht Mannschaften in Hin – und Rückrunde, wobei jede Mannschaft gegeneinander antritt. Der Meister und der Pokalsieger qualifizieren sich für den AFC Cup. Der letztplatzierte der Liga steigt in die 2. Liga ab.

Vereine der Saison 2018/2019Bearbeiten

Verein Stadt Heimstadion Kapazität
al-Arabi Mansouriya Sabah al Salem Stadium 26.000
al-Jahra SC al-Dschahra Mubarak al-Aiar Stadium 17.000
Kazma SC Adiliya al-Sadaqua Walsalam Stadium 21.500
al Qadsia Kuwait Hawalli Mohammed al-Hamad Stadium 26.000
al Kuwait SC Kaifan al-Kuwait SC Stadium 18.500
al-Nasr SC al-Farwaniyya Ali Sabah al-Salem Stadium 10.000
al Salmiya Club Salmiya Thamir Stadium 16.105
al-Tadhamon SC al-Farwaniyya Farwaniya Stadium 14.000
al-Fahaheel SC Kuwait-Stadt Fahaheel Stadium 2.000
al-Shabab al-Ahmadi al-Ahmadi Stadium 18.000

Bisherige MeisterBearbeiten

  • 1962: al-Arabi
  • 1963: al-Arabi
  • 1964: al-Arabi
  • 1965: al Kuwait SC
  • 1966: al-Arabi
  • 1967: al-Arabi
  • 1968: al Kuwait SC
  • 1969: al Qadsia Kuwait
  • 1970: al-Arabi
  • 1971: al Qadsia Kuwait
  • 1972: al Kuwait SC
  • 1973: al Qadsia Kuwait
  • 1974: al Kuwait SC
  • 1975: al Qadsia Kuwait
  • 1976: al Qadsia Kuwait
  • 1977: al Kuwait SC
  • 1978: al Qadsia Kuwait
  • 1979: al Kuwait SC
  • 1980: al-Arabi
  • 1981: al Salmiya Club
  • 1982: al-Arabi
  • 1983: al-Arabi
  • 1984: al-Arabi
  • 1985: al-Arabi
  • 1986: Kazma SC
  • 1987: Kazma SC
  • 1988: al-Arabi
  • 1989: al-Arabi
  • 1990: al-Jahra
  • 1991: kein Meister (Zweiter Golfkrieg)
  • 1992: al Qadsia Kuwait
  • 1993: al-Arabi
  • 1994: Kazma SC
  • 1995: al Salmiya Club
  • 1996: Kazma SC
  • 1997: al-Arabi
  • 1998: al-Salmiya Club
  • 1999: al Qadsia Kuwait
  • 2000: al Salmiya Club
  • 2001: al Kuwait SC
  • 2002: al-Arabi
  • 2003: al Qadsia Kuwait
  • 2004: al Qadsia Kuwait
  • 2005: al Qadsia Kuwait
  • 2006: al Kuwait Kaifan
  • 2007: al Kuwait SC
  • 2008: al Kuwait SC
  • 2009: al Qadsia Kuwait
  • 2010: al Qadsia Kuwait
  • 2011: al Qadsia Kuwait
  • 2012: al Qadsia Kuwait
  • 2013: al Kuwait SC
  • 2014: al Qadsia Kuwait
  • 2015: al Kuwait SC
  • 2016: al Qadsia Kuwait
  • 2017: al Kuwait SC
  • 2018: al Kuwait SC
  • 2019: al Kuwait SC
  • 2020: al Kuwait SC

Summe der MeisterschaftenBearbeiten

Die Anzahl der Meistertitel, den die Vereine bisher errungen haben.

Rang Verein Anzahl der Meisterschaften
1 al Qadsia Kuwait 17
2 al-Arabi 16
3 al Kuwait SC 14
4 Kazma SC 4
al Salmiya Club 4
5 al-Jahra SC 1

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten