Liga Futebol Amadora Primeira Divisão 2016

Die Liga Futebol Amadora Primeira Divisão 2016 war die erste Spielzeit der höchsten osttimoresischen Fußballliga. Die Saison begann am 25. Februar und endete am 24. Juli 2016. Meister wurde Sport Laulara e Benfica.

Liga Futebol Amadora Primeira Divisão 2016
Meister Sport Laulara e Benfica
Absteiger DIT FC
Aitana FC
Mannschaften 8
Spiele 56
Tore 139  (ø 2,48 pro Spiel)
Torschützenkönig IndonesienIndonesien Patrich Wanggai
(Karketu Dili)

ModusBearbeiten

Die Vereine spielten ein Doppelrundenturnier aus, womit sich insgesamt 14 Spiele pro Mannschaft ergeben. Es wurde nach der 3-Punkte-Regel gespielt (drei Punkte pro Sieg, ein Punkt pro Unentschieden). Die Tabelle wurde nach den folgenden Kriterien bestimmt:

  1. Anzahl der erzielten Punkte
  2. Tordifferenz aus allen Spielen
  3. Anzahl Tore in allen Spielen

Am Ende der Saison stiegen die zwei Vereine mit den wenigsten Punkten in die zweitklassige Segunda Divisão ab.

TeilnehmerBearbeiten

Alle acht Teilnehmer hatten zuvor schon an der Super Liga, der ehemaligen höchsten Liga Osttimors teilgenommen. Die Vereine hatten sich von Dezember 2015 bis Januar 2016 in einem Qualifikationsturnier, einem einfachen Rundenturnier, durchgesetzt und sich so für diese Spielzeit qualifiziert.

Lage der Vereine der Primeira Divisão 2016
Verein Heimatort, Gemeinde
Académica FC Dili, Dili
Aitana FC Dili, Dili
Carsae FC Dili, Dili
DIT FC Dili, Dili
Karketu Dili Dili, Dili
AS Ponta Leste Dili, Dili
FC Porto Taibesse Dili, Dili
Sport Laulara e Benfica Laulara, Aileu

AbschlusstabelleBearbeiten

 
Austragungsort, das Nationalstadion von Osttimor
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Sport Laulara e Benfica  14  5  6  3 022:180  +4 21
 2. Karketu Dili  14  5  6  3 018:140  +4 21
 3. FC Porto Taibesse  14  6  3  5 016:160  ±0 21
 4. Académica FC  14  5  5  4 018:170  +1 20
 5. AS Ponta Leste  14  6  2  6 016:180  −2 20
 6. Carsae FC  14  5  4  5 017:150  +2 19
 7. DIT FC  14  4  5  5 016:160  ±0 17
 8. Aitana FC  14  3  3  8 016:250  −9 12
Zum Saisonende 2016:
  • Osttimoresischer Meister: Sport Laulara e Benfica
  • Abstieg in die Segunda Divisão 2017: DIT FC & Aitana FC
  • WeblinksBearbeiten