Hauptmenü öffnen

Lietavská Lúčka

Gemeinde in der Slowakei
Lietavská Lúčka
Wappen Karte
Wappen von Lietavská Lúčka
Lietavská Lúčka (Slowakei)
Lietavská Lúčka
Lietavská Lúčka
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Žilinský kraj
Okres: Žilina
Region: Severné Považie
Fläche: 6,496 km²
Einwohner: 1.840 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 283 Einwohner je km²
Höhe: 370 m n.m.
Postleitzahl: 013 11
Telefonvorwahl: 0 41
Geographische Lage: 49° 11′ N, 18° 43′ OKoordinaten: 49° 10′ 31″ N, 18° 43′ 20″ O
Kfz-Kennzeichen: ZA
Kód obce: 557935
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Marian Sliviak
Adresse: Obecný úrad Lietavská Lúčka
Cementárenská 3
01311 Lietavská Lúčka
Webpräsenz: www.lietavskalucka.sk
Statistikinformation auf statistics.sk
Schloss in Lietavská Lúčka

Lietavská Lúčka (bis 1927 slowakisch „Lietava Lúčka“; ungarisch Litvailló – bis 1907 Litvamező – bis 1902 Ljetavalucska) ist eine Gemeinde mit zirka 1.800 Einwohnern in der Nordslowakei am Fluss Rajčanka gelegen.

Der Ort wurde 1393 zum ersten Mal schriftlich als Luchka erwähnt und war in diesem Zusammenhang der Herrschaft von Burg Lietava unterstellt. 1907 wurde der Ort Ilové, welcher rechtsseitig des Flusses Rajčanka liegt, eingemeindet. 1960 bis 1976 gehörte auch der südlich gelegene Ort Porúbka zur Gemeinde, ab 1976 bis 1990 war die Gemeinde selbst ein Teil von Žilina.

Sie liegt etwa 4 Kilometer südlich der Stadt Žilina; viele Einwohner des Ortes pendeln zur Arbeit in die nahegelegene Stadt.

BevölkerungBearbeiten

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1.801 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 99,28 % Slowaken
  • 0,39 % Tschechen

Nach Konfession:

  • 86,06 % römisch-katholisch
  • 12,22 % konfessionslos
  • 1,22 % evangelisch

KulturBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lietavská Lúčka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien