Le Chesnay-Rocquencourt

Le Chesnay-Rocquencourt ist eine französische Gemeinde mit 31.164 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Yvelines in der Region Île-de-France und gehört zum Arrondissement Versailles und zum Kanton Le Chesnay.

Le Chesnay-Rocquencourt
Le Chesnay-Rocquencourt (Frankreich)
Le Chesnay-Rocquencourt
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Versailles
Kanton Le Chesnay
Gemeindeverband Versailles Grand Parc
Koordinaten 48° 50′ N, 2° 8′ OKoordinaten: 48° 50′ N, 2° 8′ O
Höhe 113–179 m
Fläche 7,02 km2
Einwohner 31.164 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 4.439 Einw./km2
Postleitzahl 78150
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Le Chesnay-Rocquencourt (in Le Chesnay)

Sie entstand als Commune nouvelle per 1. Januar 2019 durch die Fusion der bisherigen Gemeinden Le Chesnay und Rocquencourt auf der Grundlage eines Dekrets vom 29. November 2018. Der Verwaltungssitz befindet sich in Le Chesnay.

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2017)[1]
Le Chesnay (Verwaltungssitz) 78158 4,24 27.690
Rocquencourt 78524 2,78 3.474

GeografieBearbeiten

Le Chesnay-Rocquencourt liegt etwa 50 Kilometer westnordwestlich von Paris und wird umgeben von den Nachbargemeinden Louveciennes im Norden und Nordwesten, La Celle-Saint-Cloud im Norden, Vaucresson im Osten und Nordosten, Versailles im Süden sowie Bailly im Westen.

Die Route nationale 184 führt durch die Gemeinde und die Autoroute A13 am Nordrand der Gemeinde entlang.

GeschichteBearbeiten

1815 kam es bei Rocquencourt zu einem Gefecht zwischen preußischen Husaren und französischen Dragonern. Dabei obsiegten die französischen Truppen. Bei Rocquencourt findet sich eine Gedenkstätte an dieses Kriegsereignis. Im Gemeindegebiet (im Ortsteil Rocquencourt) befand sich einstmals das Supreme Headquarters Allied Powers Europe.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Le ChesnayBearbeiten

  • Kirche St. Antonius, 1910 errichtet
  • Kirche Saint-Germain von 1805
  • Kirche Notre-Dame-de-la-Résurrection, 1970 errichtet
  • Mormonentempel Paris
  • Schloss Le Grand Chesnay mit Park

RocquencourtBearbeiten

  • Schloss Rocquencourt
  • Uhrenturm
  • Arboretum von Chèvreloup

PersönlichkeitenBearbeiten

PartnergemeindenBearbeiten

Le Chesnay pflegt eine Städtepartnerschaft mit der hessischen Kreisstadt Heppenheim (Bergstraße). Seit 2000 verbindet Rocquencourt eine Partnerschaft mit Schönaich in Deutschland.

WeblinksBearbeiten

Commons: Le Chesnay-Rocquencourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016