Lüdenbach

Ortsteil von Engelskirchen

Lüdenbach ist ein Ort in der Gemeinde Engelskirchen im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen in Deutschland.

Lüdenbach
Gemeinde Engelskirchen
Koordinaten: 50° 58′ 49″ N, 7° 21′ 33″ O
Höhe: 161 m ü. NHN
Postleitzahl: 51766
Vorwahl: 02263
Lüdenbach (Engelskirchen)
Lüdenbach

Lage von Lüdenbach in Engelskirchen

Lage und BeschreibungBearbeiten

Der Ort liegt südwestlich von Engelskirchen im Tal des Hölzer Siefens, der in die Agger mündet.

Nachbarorte sind Loope, Perdt und Staadt.[1]

GeschichteBearbeiten

1413 wurde der Ort erstmals in einer Kämmereirechnung für den Fronhof Lindlar urkundlich genannt. In dieser Urkunde wird der Ort mit „Ludenbech“ bezeichnet.[2] In der Karte Topographische Aufnahme der Rheinlande von 1825 wird der Ort auf umgrenztem Hofraum mit zwei Gebäudegrundrissen gezeigt und mit „Lüdenbach“ benannt. 1896 zeigen die topografischen Karten nordwestlich der Ortschaft ein Bergwerk mit Maschinenhaus. 1933 sind die Stollen dieses Bergwerks als verschlossen markiert.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Topografisches Informations Management TIM-online, bereitgestellt von der Bezirksregierung Köln
  2. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.
  3. Historika25, Landesvermessungsamt NRW, Blatt 5010, Engelskirchen