Kabinett Bruschke I

Das Kabinett Bruschke I bildete vom 10. Oktober 1949 bis zum 24. November 1950 die Landesregierung von Sachsen-Anhalt.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Werner Bruschke SED
Stellvertreter des Ministerpräsidenten Robert Siewert bis April 1950
Josef Hegen
SED
Inneres Robert Siewert bis April 1950
Josef Hegen
SED
Finanzen Werner Bruschke bis Oktober 1949
Richard Kunisch
SED
CDU
Justiz Erich Damerow LDP
Wirtschaft Paul Lähne SED
Verkehr Paul Lähne bis Oktober 1949
Otto Rühle
SED
NDPD
Arbeit und Soziales Leo Herwegen bis Oktober 1949
Leopold Becker
CDU
Landwirtschaft Ernst Brandt SED
Handel und Versorgung Otto Kamps LDP
Volksbildung Richard Schallock SED