Kévin Ledanois

französischer Radrennfahrer

Kévin Ledanois (* 13. Juli 1993 in Noisy-le-Sec) ist ein französischer Radrennfahrer.

Kévin Ledanois Straßenradsport
Ledanois 2015
Ledanois 2015
Zur Person
Geburtsdatum 13. Juli 1993
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Körpergröße 181 cm
Renngewicht 62 kg
Zum Team
Aktuelles Team Team Arkéa-Samsic
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 7. Juli 2018

Ledanois gewann 2014 mit dem Eintagesrennen Tour du Jura seinen ersten Wettbewerb des internationalen Kalenders. Im nächsten Jahr erhielt er einen Vertrag beim Professional Continental Team Bretagne-Séché Environnement, bei dem er zuvor schon als Stagiaire fuhr. Nach einer Attacke kurz vor dem Ziel gewann er mit knappem Vorsprung das U23-Straßenrennen Weltmeisterschaften 2015 in Richmond.[1] Beim Classic Loire-Atlantique wurde er 2016 Dritter. Mit der Tour de France 2018 bestritt er seine erste Grand Tour und übernahm durch einen Ausreißversuch auf der ersten Etappe das Gepunktete Trikot des Führenden in der Bergwertung.[2]

ErfolgeBearbeiten

2014
2015

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour201820192020
  Giro d’Italia
  Tour de France96103102
  Vuelta a España

TeamsBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ledanois macht in Richmond mit Geduld seinen Gold-Traum wahr. In: radsport-news.com. 25. September 2015, abgerufen am 7. Juli 2018.
  2. Gaviria startet perfekt in seine erste Tour de France. In: radsport-news.com. 7. Juli 2018, abgerufen am 7. Juli 2018.

WeblinksBearbeiten

Commons: Kévin Ledanois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien