Hauptmenü öffnen

Javairô Dilrosun

niederländischer Fußballspieler

Javairô Joreno Faustino Dilrosun (* 22. Juni 1998 in Amsterdam) ist ein niederländischer Fußballspieler, der seit 2018 beim Bundesligisten Hertha BSC unter Vertrag steht und auch aktueller niederländischer Nationalspieler ist.

Javairô Dilrosun
Personalia
Name Javairô Joreno Faustino Dilrosun
Geburtstag 22. Juni 1998
Geburtsort AmsterdamNiederlande
Größe 175 cm
Position Linksaußen
Junioren
Jahre Station
2006–2014 Ajax Amsterdam
2014–2017 Manchester City
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2018 Manchester City U21/23 27 (1)
2018– Hertha BSC 17 (2)
2018–2019 Hertha BSC II 4 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013–2014 Niederlande U16 10 (6)
2014–2015 Niederlande U17 14 (5)
2015 Niederlande U18 1 (0)
2015–2018 Niederlande U19 15 (2)
2018 Niederlande U20 1 (1)
2018– Niederlande U21 4 (1)
2018– Niederlande 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

2 Stand: 19. November 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

JugendBearbeiten

Dilrosun durchlief die Jugend von Ajax Amsterdam und Manchester City.

Hertha BSCBearbeiten

Zur Saison 2018/19 wechselte Dilrosun in die Bundesliga zu Hertha BSC.[1] Am 2. September 2018 debütierte er in der Bundesliga, als er in der Anfangsphase für den verletzten Karim Rekik eingewechselt wurde. Beim 2:0-Auswärtssieg gegen den FC Schalke 04 bereitete er das 1:0 von Ondrej Duda vor.[2] Am 15. September stand er zum ersten Mal in der Startelf und erzielte sein erstes Bundesligator. Beim 2:2 in Wolfsburg traf er in der 61. Minute zur 1:0 Führung.[3]

NationalmannschaftBearbeiten

Dilrosun absolvierte mindestens eine Partie für die niederländische U-15-Nationalmannschaft[4] sowie zehn für die U-16.[5] Mit der niederländischen U-17 nahm Dilrosun an der U-17-Europameisterschaft 2015 in Bulgarien teil und kam in allen drei Partien seiner Mannschaft zum Einsatz, konnte allerdings das Ausscheiden nach der Gruppenphase nicht verhindern. Für die U-17 kam Dilrosun in 14 Partien zum Einsatz.[6] In der Folgezeit absolvierte Dilrosun mindestens eine Partie für die U-18[7] sowie 15 für die niederländische U-19-Nationalmannschaft,[8] mit der er an der U-19-Europameisterschaft 2017 in Georgien teilnahm und dort das Halbfinale erreichte. Nach einer Partie für die niederländische U-20[9] debütierte Dilrosun am 25. Mai 2018 beim 4:1-Sieg im Testspiel in Santa Cruz de la Sierra gegen Bolivien für die niederländische U-21-Nationalmannschaft.[10]

Im November 2018 wurde Dilrosun von Bondscoach Ronald Koeman erstmals in die niederländische A-Nationalmannschaft eingeladen, als er für die Gruppenspiele der UEFA Nations League gegen Frankreich und Deutschland nominiert wurde.[11] Beim 2:2 am 19. November 2018 gegen Deutschland wurde er kurz vor der Halbzeitpause eingewechselt, nach zwanzig Minuten musste er verletzungsbedingt wieder ausgewechselt werden.[12]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hertha BSC verpflichtet Javairo Dilrosun. Hertha BSC, 30. Mai 2018, abgerufen am 3. September 2018.
  2. Caligiuri verschießt, Duda trifft doppelt, Konoplyanka fliegt. In: kicker online. 2. September 2018, abgerufen am 3. September 2018.
  3. Bundesliga, 3. Spieltag: VfL Wolfsburg rettet 2:2-Remis gegen Hertha BSC – VfL und Hertha feiern Spektakel. In: Sport1.de. 15. September 2018, abgerufen am 25. September 2018.
  4. Vgl. die Spieldaten auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  5. Vgl. die Datenbank auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  6. Vgl. die Datenbank auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  7. Vgl. die Spieldaten auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  8. Vgl. die Datenbank auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  9. Vgl. die Datenbank auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  10. Vgl. die Spieldaten auf der Webpräsenz des niederländischen Fußballverbandes
  11. Dilrosun debuteert in Oranjeselectie voor duels met Frankrijk en Duitsland
  12. https://m.tagesspiegel.de/sport/nations-league-2-2-deutschland-verschenkt-sieg-gegen-die-niederlande/23655978.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F