Hauptmenü öffnen

Jürgen Goletz (* 7. Oktober 1943 in Herpersdorf) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

Zu den wichtigsten Erfolgen von Goletz, der auch nach seiner Zeit als Leistungssportler aktiv Rad fährt, gehören drei Deutsche Meisterschaften: 1960 im Straßen-Vierer mit Buchholz, Naujoks und Schmidt, 1964 die Deutsche Straßenmeisterschaft in Schweinfurt nach Solofahrt und 1967 im Zweier-Mannschaftsfahren mit dem Mannheimer Tschan.[1]

ErfolgeBearbeiten

Jahr Platz Rennen
1963 3. Deutschland  Deutsche Meisterschaft Mannschaftsverfolgung
1964 3. Deutschland  Deutsche Meisterschaft Mannschaftsverfolgung
2. Deutschland  Deutsche Meisterschaft Straßenvierer
Sieger Deutschland  Deutsche Meisterschaft 1er-Straße
1966 2. Deutschland  Deutsche Meisterschaft Straßenvierer
1967 2. Deutschland  Gesamtwertung Rheinland-Pfalz-Rundfahrt
1968 3. Deutschland  Deutsche Meisterschaft Mannschaftsverfolgung

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten