Hauptmenü öffnen

Indore (Hindi: इन्दौर ज़िला) ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh. Der 3898 km² große Distrikt liegt im Westen von Madhya Pradesh. Die Distriktverwaltung befindet sich in der namensgebenden Stadt Indore.

Indore
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Madhya Pradesh
Division: Indore
Verwaltungssitz: Indore
Fläche: 3898 km²
Einwohner: 3.276.697 (Stand 2011)
Bevölkerungsdichte: 841 Ew./km²
Website: http://indore.nic.in/

BevölkerungBearbeiten

Beim Zensus 2011 betrug die Einwohnerzahl 3.276.697.[1] 10 Jahre zuvor waren es noch 2.465.827.[1] Das Geschlechterverhältnis liegt bei 928 Frauen auf 1000 Männer.[1] Die Alphabetisierungsrate beträgt 80,87 % (87,25 % bei Männern, 74,02 % bei Frauen).[1] Die Hinduisten bilden mit 83 % die größten Glaubensgruppe. 12,67 % sind Muslime 2,19 % sind Anhänger des Jainismus, 0,78 % sind Sikhs.[1]

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Der Distrikt ist in 5 Tehsils gegliedert:[1][2]

Des Weiteren ist der Distrikt in 5 Blöcke unterteilt.[2] Es gibt 312 Panchayats, 622 Dörfer.[2]

Es gibt mit der Stadt Indore eine Municipal Corporation (Nagar Palika Nigam).[2] Ferner befinden sich im Distrikt Indore folgende Nagar Panchayats:[1]

Außerdem gibt es die Garnisonsstadt (Cantonment Board) Mhow.[1]

GeschichteBearbeiten

Der Distrikt Indore wurde 1956 gegründet, als Madhya Bharat Teil des neu gegründeten Bundesstaates Madhya Pradesh wurde. Er erstreckt sich über Teile des früheren Fürstenstaates Indore.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Distrikt Indore – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h www.census2011.co.in
  2. a b c d e http://indore.nic.in/