Hauptmenü öffnen

Immenhausen (Meschede)

Ortschaft in Deutschland

Immenhausen ist ein Ortsteil der Stadt Meschede im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis.

Immenhausen
Stadt Meschede
Koordinaten: 51° 18′ 54″ N, 8° 15′ 53″ O
Höhe: 332 m ü. NHN
Einwohner: (2012)[1]
Eingemeindung: 1. Januar 1975
Postleitzahl: 59872
Vorwahl: 0291
Immenhausen, Gasthof an der Hennetalsperre
Immenhausen, Gasthof an der Hennetalsperre

GeografieBearbeiten

 
Lage am der Hennetalsperre

Der Ort liegt an der Bundesstraße 55 an der Hennetalsperre. Angrenzende Orte sind Enkhausen und Berghausen.

GeschichteBearbeiten

In „Immenhusen“ befand sich im 14. Jahrhundert eine Hufe des Stiftes Meschede.[2] Seit der Neugliederung durch das Sauerland/Paderborn-Gesetz zum 1. Januar 1975 gehört Immenhausen zum Hochsauerlandkreis und ist ein Ortsteil der Stadt Meschede.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Immenhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Müllers großes deutsches Ortsbuch, 2012, Seite 660
  2. Meschede.de: Grundherrschaft des Stifts Meschede im Mittelalter (PDF), S. 8 abgerufen am 25. August 2018