Henrik Hyldelund

dänischer Triathlet
Triathlon
DanemarkDänemark 0 Henrik Hyldelund
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 30. April 1985 (34 Jahre)
Geburtsort Haderslev, Dänemark
Vereine
Aktuell Fusion-Team
Erfolge
2012 ITU-Weltmeister Triathlon Langdistanz M25–29
2014 Sieger Ironman 70.3
2014 Sieger Ironman
Status
inaktiv

Henrik Hyldelund (* 30. April 1985 in Haderslev) ist ein ehemaliger dänischer Triathlet. Er ist Weltmeister auf der Langdistanz in der Altersklasse M25–29 (2012) und Ironman-Sieger (2014).

WerdegangBearbeiten

Henrik Hyldelund betreibt Triathlon seit 2011.

In Spanien wurde er im Juli 2012 Triathlon-Weltmeister auf der Langdistanz in der Altersklasse M25–29. 2012 wurde Hyldelund Dritter und 2013 wurde er Vize-Staatsmeister auf der Langdistanz.

Sieger Ironman Copenhagen 2014Bearbeiten

Im August 2014 gewann er den Ironman Copenhagen, nachdem er hier im Vorjahr schon den zweiten Rang belegt hatte. Bei der Triathlon-Weltmeisterschaft auf der Langdistanz belegte er 2015 den 17. Rang.

Henrik Hyldelund startete zusammen mit Camilla Pedersen und Martin Jensen im dänischen Fusion-Team. Er wurde trainiert vom Profi-Triathleten Martin Jensen. Seit 2016 tritt er nicht mehr international in Erscheinung.

Henrik Hyldelund ist seit September 2017 verheiratet und er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Aarhus.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

(DNF – Did Not Finish)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Andreas Dreitz gewinnt in Dänemark (14. Juni 2016)
  2. Hyldelund und Ryf cool zum Sieg, Bracht Dritter (24. August 2014)