Hauptmenü öffnen

Billund liegt in Südwestjütland und ist die zweitgrößte Stadt in der Kommune Billund in Dänemark. Die Einwohnerzahl beträgt laut Statistikamt 6593 Einwohner (Stand 1. Januar 2019).[1]

Dänemark Billund
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Billund (Dänemark)
Billund
Billund
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Syddanmark
Kommune
(seit 2007):
Billund
Koordinaten: 55° 44′ N, 9° 7′ OKoordinaten: 55° 44′ N, 9° 7′ O
Einwohner:
(2019[1])
6.593
Postleitzahl: 7190 Billund
Billund Kro.
Billund Kro.

Billund ist bekannt durch den Sitz des dänischen Spielwarenherstellers LEGO und den Freizeitpark Legoland.

LEGO Verwaltung in Billund/DK

GeographieBearbeiten

Billund liegt circa 13 Kilometer von Grindsted, 56 Kilometer von Esbjerg und 27 Kilometer von der Regionshauptstadt Vejle entfernt.

VerkehrBearbeiten

Die Stadt besitzt einen internationalen Flughafen mit einer 3100 Meter langen Landebahn. Der Flughafen Billund ist der zweitgrößte Flughafen in Dänemark mit dem IATA-Code BLL. Nach eigenen Angaben hatte der Flughafen im Jahr 2009 mehr als 2,2 Millionen Passagiere[2]. Der einstige Bahnhof der Stadt lag an der Bahnstrecke Vejle–Grindsted, er wurde 1957 stillgelegt, heute verbinden Busse zum nächstgelegenen Fernbahnhof in Vejle an der Bahnstrecke Århus–Fredericia. Derzeit gibt es konkrete Planungen, Billund über eine 15–20 km lange Neubaustrecke nach Jelling wieder an das Eisenbahnnetz anzuschließen. Es sind zwei Haltepunkte geplant, einer am Flughafen und einer am Freizeitpark Legoland. Der angestrebte Eröffnungstermin ist 2020.[3]

UnternehmenBearbeiten

Billund ist der Hauptsitz des weltweit bekannten Spielzeugherstellers LEGO A/S. Zudem befindet sich am Flughafen die Firma Airsupport, Hersteller einer weit verbreiteten Flugplanungssoftware für die Linien- und Geschäftsfliegerei.

Skulpturenpfad BillundBearbeiten

Die Gemeinde Billund besitzt einen überregional beachteten Skulpturenpfad, der den Bereich des Entertainmentcenter Lalandia mit der Stadtmitte verbindet.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. Traffic. (Nicht mehr online verfügbar.) Billund Airport, archiviert vom Original am 16. März 2010; abgerufen am 19. April 2010 (englisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.billund-airport.com
  3. Ny bane til Billund | Banedanmark. In: website. (bane.dk [abgerufen am 8. Mai 2018]).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Billund – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien