Henning Gissel

deutscher Schauspieler

Henning Gissel (* 23. Juli 1942 in Berlin; † 13. Juni 2012 ebenda[1]) war ein deutscher Schauspieler.

Leben und WirkenBearbeiten

Gissel absolvierte seine Ausbildung zum Schauspieler an der Schauspielschule Else Bongers Berlin sowie an der École de Mime in Paris. Daraufhin folgten mehrere Engagements, so am Theater am Kurfürstendamm und im Alten Schauspielhaus Stuttgart.

Einem breiten Publikum wurde Gissel allerdings durch seine zahlreichen Auftritte in Filmen und Fernsehserien bekannt, wobei er zwischen 1967 und 1990 in über 180 verschiedenen Rollen zu sehen war. Zuletzt wirkte Gissel in dem Film Der Baader-Meinhof-Komplex mit.[2]

 
Grab von Henning Gissel auf dem Friedhof Heerstraße in Berlin-Westend

Henning Gissel starb, nur wenige Wochen vor seinem 70. Geburtstag, am 13. Juni 2012. Seine letzte Ruhestätte fand er auf dem landeseigenen Friedhof Heerstraße in Berlin-Westend (Grablage: II-W-9-281).

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Synchronrollen (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

SerienBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vgl. steffi-line.de
  2. Vgl. agentur-dietrich.de (Memento des Originals vom 1. März 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.agentur-dietrich.de