Hachimantai

Ort in der Präfektur Iwate, Japan

Hachimantai (japanisch 八幡平市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Iwate auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Hachimantai-shi
八幡平市
Hachimantai (Japan)
(39° 55′ 35″ N, 141° 5′ 43″O)
Geographische Lage in Japan
Region: Tōhoku
Präfektur: Iwate
Koordinaten: 39° 56′ N, 141° 6′ OKoordinaten: 39° 55′ 35″ N, 141° 5′ 43″ O
Basisdaten
Fläche: 862,25 km²
Einwohner: 23.742
(1. März 2021)
Bevölkerungsdichte: 28 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 03214-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Hachimantai
Rathaus
Adresse: Hachimantai City Hall
35-62, Ōbuke
Hachimantai-shi
Iwate-ken 028-7192
Webadresse: http://www.city.hachimantai.lg.jp/
Lage der Gemeinde Hachimantai in der Präfektur Iwate
Lage Hachimantais in der Präfektur

GeschichteBearbeiten

Die Stadt Hachimantai wurde am 1. September 2005 aus den ehemaligen Gemeinden Nishine, Matsuo und Ashiro gegründet.

VerkehrBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ursprünglich mit Matsuo.
  2. Österreichisch-Japanische Beziehungen. Japanische Botschaft Österreich, archiviert vom Original am 19. Dezember 2012; abgerufen am 12. August 2016.

WeblinksBearbeiten

Commons: Hachimantai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien