Kitakami

Ort in der Präfektur Iwate, Japan

Kitakami (japanisch 北上市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Iwate auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Kitakami-shi
北上市
Kitakami
Geographische Lage in Japan
Kitakami (Japan)
(39° 17′ 13″ N, 141° 6′ 47″O)
Region: Tōhoku
Präfektur: Iwate
Koordinaten: 39° 17′ N, 141° 7′ OKoordinaten: 39° 17′ 13″ N, 141° 6′ 47″ O
Basisdaten
Fläche: 437,55 km²
Einwohner: 92.348
(1. März 2021)
Bevölkerungsdichte: 211 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 03206-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Kitakami
Baum: Kirsche
Blume: Lilium auratum
Vogel: Gebirgsstelze
Rathaus
Adresse: Kitakami City Hall
1-1, Yoshi-chō
Kitakami-shi
Iwate-ken 024-8501
Webadresse: https://www.city.kitakami.iwate.jp/
Lage der Gemeinde Kitakami in der Präfektur Iwate
Lage Kitakamis in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Kitakami liegt nördlich von Sendai und südlich von Morioka.

ÜbersichtBearbeiten

Der Kitakami durchfließt die Stadt von Norden nach Süden. In dr Edo-Zeit blühte der Ort als Flusshafen und als Poststation an dr Überlandstraße Ōshū Kaidō. Reis, Obstanbau und Viehzucht sind die hauptsächlichen Erwerbszweige. Es beginnt die Industrialisierung.

VerkehrBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • S. Noma (Hrsg.): Kitakami. In: Japan. An Illustrated Encyclopedia. Kodansha, 1993. ISBN 4-06-205938-X, S. 793.

WeblinksBearbeiten

Commons: Kitakami – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien