Takizawa (Iwate)

Ort in der Präfektur Iwate, Japan

Takizawa (jap. 滝沢市, -shi) ist eine kreisfreie Stadt in der Präfektur Iwate auf Honshū, der Hauptinsel von Japan. Am 1. Oktober 2018 lebten 55.507 Einwohner auf einer Fläche von 182,46 km². Durch Takizawa fließt der 249 km lange Kitakami.

Takizawa-shi
滝沢市
Takizawa (Iwate) (Japan)
(39° 44′ 0″ N, 141° 4′ 37″O)
Geographische Lage in Japan
Region: Tōhoku
Präfektur: Iwate
Koordinaten: 39° 44′ N, 141° 5′ OKoordinaten: 39° 44′ 0″ N, 141° 4′ 37″ O
Basisdaten
Fläche: 182,46 km²
Einwohner: 56.050
(1. März 2021)
Bevölkerungsdichte: 307 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 03216-6
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Takizawa
Rathaus
Adresse: Takizawa City Hall
55 Naka-Ukai
Takizawa-shi
Iwate-ken 020-0692
Webadresse: http://www.city.takizawa.iwate.jp/
Lage der Stadt Takizawa in der Präfektur Iwate
Lage Takizawas in der Präfektur

Von 1889 bis 2014 war sie als Takizawa (滝沢村, Takizawa-mura) Dorf im Landkreis Iwate (vor 1897 Minami-Iwate, „Süd-Iwate“).

Söhne und TöchterBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Takizawa (Iwate) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien