Gmina Wadowice

Die Gmina Wadowice [vadɔˈvʲiʦɛ] ist eine Stadt-und-Land-Gemeinde im Powiat Wadowicki der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen. Sitz des Powiat und der Gemeinde ist die gleichnamige Stadt mit etwa 19.000 Einwohnern.

Gmina Wadowice
Wappen der Gmina Wadowice
Gmina Wadowice (Polen)
Gmina Wadowice (49° 53′ 0″ N, 19° 30′ 0″O)
Gmina Wadowice
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kleinpolen
Powiat: Wadowice
Geographische Lage: 49° 53′ N, 19° 30′ OKoordinaten: 49° 53′ 0″ N, 19° 30′ 0″ O
Höhe: 450 m n.p.m.
Einwohner: s. Gmina
Postleitzahl: 34-100
Telefonvorwahl: (+48) 33
Kfz-Kennzeichen: KWA
Wirtschaft und Verkehr
Straße: KrakauOstrava
KattowitzZakopane
Schienenweg: KrakauBielsko-Biała
Nächster int. Flughafen: Flughafen Krakau
Gmina
Gminatyp: Stadt-und-Land-Gemeinde
Gminagliederung: 15 Ortschaften
Fläche: 112,49 km²
Einwohner: 37.585
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 334 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 1218093
Verwaltung (Stand: 2015)
Bürgermeisterin: Mateusz Klinowski
Adresse: Pl. Jana Pawła II 23
34-100 Wadowice
Webpräsenz: www.wadowice.pl



GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt am Fuß der kleinen Beskiden, einer Gebirgskette des Karpatenvorlandes, zwischen Krakau (40 km südwestlich) und Bielsko-Biała. Zu den Gewässern gehört die Skawa (deutsch Schaue).

GliederungBearbeiten

Zur Stadt-und-Land-Gemeinde (gmina miejsko-wiejska) Wadowice gehören die namensgebende Stadt und die folgenden Dörfer:

Städte- und GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Wadowice hat Partnerschaften geschlossen mit

WeblinksBearbeiten

Commons: Gmina Wadowice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2020. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,72 MB), abgerufen am 12. Juni 2021.