Geoffrey Soupe

französischer Straßenradrennfahrer

Geoffrey Soupe (* 22. März 1988) ist ein französischer Radrennfahrer.

Geoffrey Soupe
Geoffrey Soupe (2013)
Geoffrey Soupe (2013)
Zur Person
Geburtsdatum 22. März 1988
Nation Frankreich Frankreich
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team TotalEnergies
Verein(e) / Renngemeinschaft(en)
2007–2008
2009–2010
VC Vaulx-en-Velin
CC Etupes
Internationale Team(s)
2011–2014
2015–2019
2020
FDJ.fr
Cofidis, Solutions Crédits
Total Direct Énergie
Letzte Aktualisierung: 23. Januar 2020

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Geoffrey Soupe konnte 2008 die Gesamtwertung der Tour de Béarn für sich entscheiden. Im nächsten Jahr wurde er in der U23-Klasse unter anderem im Einzelzeitfahren Achter der Europameisterschaft und Dritter der französischen Meisterschaft wurde. Im nächsten Jahr wurde er nationaler Meister im Straßenrennen der U23-Klasse und bei der Europameisterschaft gewann er die Silbermedaille im Einzelzeitfahren.

Von 2011 bis 2014 ging Soupe für das französische ProTeam FDJ an den Start, für das er Etappen La Tropicale Amissa Bongo und der Tour Alsace gewinnen konnte und mit dem Giro d’Italia 2012 seine erste Grand Tour als 76. beendete. Von 2015 bis 2019 fuhr er für die französische Équipe Cofidis, bevor er 2020 zum Total Direct Énergie wechselte.

ErfolgeBearbeiten

2010
  •   Französischer Meister – Straßenrennen (U23)
  •   Europameisterschaft – Einzelzeitfahren (U23)
2011

Grand Tours-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour201220132014201520162017201820192020
  Giro d’ItaliaGiro76
  Tour de FranceTour123142123
  Vuelta a EspañaVueltaDNF94DNF
Legende: DNF: did not finish, aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Geoffrey Soupe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien