Hauptmenü öffnen

Gökhan Zan (* 7. September 1981 in Antakya) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler.

Gökhan Zan
Gökhan Zan'13-14.JPG
Gökhan Zan (2014)
Personalia
Geburtstag 7. September 1981
Geburtsort AntakyaTürkei
Größe 192 cm
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2000 Hatayspor 13 (2)
2000–2003 Dardanelspor 88 (9)
2003–2009 Beşiktaş Istanbul 76 (4)
2004–2005 → Gaziantepspor (Leihe) 29 (1)
2009–2015 Galatasaray Istanbul 56 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2015 Türkei 36 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

VereinskarriereBearbeiten

Er spielte in der Innenverteidigung und galt auf Grund seiner Statur als ein sehr robuster Verteidiger, der sich auf Grund seines Stellungsspiels auf seiner Position profilieren konnte. Durch überzeugende Leistungen war er Bestandteil der türkischen Fußballnationalmannschaft geworden. Bevor er zu Beşiktaş wechselte, spielte er für Çanakkale Dardanelspor, wo er erstmals ins Blickfeld der größeren türkischen Vereine geriet. Da er sich bei seinem neuen Verein auf Anhieb nicht in der Innenverteidigung durchsetzen konnte, wurde er an Gaziantepspor ausgeliehen. Dort konnte er erneut überzeugen und kam als erfahrener Spieler zu Beşiktaş zurück. Seitdem galt er als fester Stammspieler in der Innenverteidigung.

Zur Saison 2009/2010 wechselte er ablösefrei zum Lokalrivalen Galatasaray Istanbul, für den er am 16. Juli 2009 unter Trainer Frank Rijkaard im Spiel gegen Tobol Kostanay debütierte. In dieser Saison kam er noch auf 16 weitere Einsätze für Galatasaray. In der Spielzeit 2010/11 stand er dann 17-mal auf den Platz und erzielte einen Treffer.

NationalmannschaftBearbeiten

Gökhan Zan ist seit 2006 türkischer Nationalspieler. Er gehörte zum Kader der türkischen Mannschaft bei der Europameisterschaft 2008, bei der er 3-mal zum Einsatz kam.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gökhan Zan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien