Formel-E-Rennstrecke Moskau

Koordinaten: 55° 45′ 0″ N, 37° 37′ 37″ O

Formula E Moscow ePrix circuit
Blank - Spacer.png


Formel-E-Rennstrecke Moskau (Russland)
(55° 45′ 0″ N, 37° 37′ 37″O)
RusslandRussland Moskau, Russland
Streckenart: temporäre Rennstrecke
Eröffnung: 6. Juni 2015
Streckenlayout
Москва уличная трасса.svg
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
Formel E
Streckenlänge: 2,39 km (1,49 mi)

Die Formel-E-Rennstrecke Moskau ist ein temporärer Stadtkurs in Moskau (Russland) für Rennen der Formel E mit einer Länge von 2,39 km. Am 6. Juni 2015 fand im Rahmen der FIA-Formel-E-Meisterschaft 2014/15 erstmals ein Rennen auf dieser Strecke statt.

Die Strecke besteht aus 13 Kurven und führt gegen den Uhrzeigersinn östlich des Roten Platzes über öffentliche Straßen rund um eine durch den Abriss des Hotels Rossija 2006 entstandene Freifläche. Start und Ziel befinden sich auf der linken Uferstraße der Moskwa (Moskworezkaja nabereschnaja); weiter führt der Kurs durch die Straße Kitaigorodski projesd, rund um den südlichen Teil des Staraja-Platzes („Alter Platz“) am Rand des Stadtteils Kitai-Gorod, durch die Warwarka-Straße und über die nördliche Auffahrt zur Großen Moskwa-Brücke.

WeblinksBearbeiten

Commons: Formel-E-Rennstrecke Moskau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien