Formel-E-Rennstrecke Montreal

Koordinaten: 45° 31′ 8″ N, 73° 33′ 8″ W

Formel-E-Rennstrecke Montreal
Blank - Spacer.png


Formel-E-Rennstrecke Montreal (Kanada)
(45° 31′ 8″ N, 73° 33′ 8″W)
KanadaKanada Montreal, Kanada
Streckenart: temporäre Rennstrecke
Eröffnung: 29. Juli 2017
Zeitzone: UTC-5
Streckenlayout
Montreal Layout 2016.png
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
Formel E
Streckenlänge: 2,75 km (1,71 mi)
Kurven: 14

Die Formel-E-Rennstrecke Montreal ist ein temporärer Stadtkurs für Rennen der FIA-Formel-E-Meisterschaft in Montreal mit einer Länge von 2,75 km. Am 29. Juli 2017 findet im Rahmen der Saison 2016/17 erstmals ein Rennen auf dieser Strecke statt.

Der Kurs führt über öffentliche Straßen rund um das Maison de Radio-Canada. Er verläuft im Uhrzeigersinn und besteht aus 14 Kurven, der Boulevard René-Lévesque fungiert dabei als Start-Ziel-Gerade.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Formel-E-Rennstrecke Montreal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Timo Pape: Formel E bestätigt Streckenlayout von Montreal. e-Formel.de, 21. Oktober 2016, abgerufen am 6. Juni 2017.