Flughafen Karlstad

Flughafen in Schweden

Der Flughafen Karlstad (IATA: KSD, ICAO: ESOK; Eigenname Karlstad Airport) ist der neue, 1997 eingeweihte Verkehrsflughafen der schwedischen Stadt Karlstad. Sein in den 1930er Jahren erbauter Vorgänger Karlstad-Jakobsberg lag 3 km südwestlich des Stadtzentrums und wird jetzt als Golfplatz benutzt. Im Jahr 2011 lag die Passagierzahl bei 108.885.[1]

Karlstad Airport
Karlstad flygplats
Karlstad flygplats.JPG
Kenndaten
ICAO-Code ESOK
IATA-Code KSD
Koordinaten

59° 26′ 41″ N, 13° 20′ 15″ OKoordinaten: 59° 26′ 41″ N, 13° 20′ 15″ O

Höhe über MSL 107 m (351 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km südwestlich von Karlstad
Basisdaten
Eröffnung 1997
Start- und Landebahnen
03/21 2514 m × 44 m Asphalt
03L/21R 660 m × 50 m Gras

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Karlstad verfügt nicht über eine Linienverbindung nach Stockholm-Arlanda. In der Sommersaison werden Flüge zu Urlaubszielen am Mittelmeer angeboten, beispielsweise mit Sunclass Airlines nach Palma de Mallorca und Gran Canaria sowie mit Aegean Airlines nach Chania.

WeblinksBearbeiten

Commons: Flughafen Karlstad – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Utförligare trafikstatistik - Swedavia