Flughafen Kalmar

Flughafen in Schweden

Der Flughafen Kalmar (IATA-Code: KLR, ICAO-Code: ESMQ) ist ein Flughafen im Süden Schwedens, die Betreiberin nennt ihn Kalmar Öland Airport. Er liegt etwa drei Kilometer östlich von Smedby und fünf Kilometer westnordwestlich der namensgebenden Stadt Kalmar. Betreiber des Flughafens ist die Gemeinde Kalmar. Der Flughafen besitzt eine 2320 Meter lange Start- und Landebahn mit der Ausrichtung 16/34 und eine weitere, 656 Meter lange Bahn mit der Ausrichtung 05/23. Im Jahre 2016 benutzten rund 250.000 Passagiere den Flughafen.

Kalmar flygplats
Terminal
Kenndaten
ICAO-Code ESMQ[1]
IATA-Code KLR
Koordinaten

56° 41′ 8″ N, 16° 17′ 15″ OKoordinaten: 56° 41′ 8″ N, 16° 17′ 15″ O

Höhe über MSL 5 m (16 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km nordwestlich von Kalmar[1]
Straße E22, 25, 137
Nahverkehr Bus, Taxi
Basisdaten
Eröffnung 1942
Betreiber Gemeinde Kalmar
Terminals 1
Passagiere 238.691 (2016)[2]
Luftfracht 0 (2016)[3]
Flug-
bewegungen
13.862 (2016)[4]
Start- und Landebahnen
05/23[1] 656 m × 40 m Asphalt
16/34[1] 2320 m × 45 m Asphalt

FlugzieleBearbeiten

Fluggesellschaft Flugziel
Aegean Airlines Saisonal Charter: Chania
Air Leap Stockholm/Bromma
Jet Time Saisonal Charter: Antalya, Gran-Canaria
SAS Scandinavian Airlines Stockholm-Arlanda
Saisonal Charter: Gran-Canaria
Sunclass Airlines Saisonal Charter: Palma de Mallorca, Rhodos

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Flughafen Kalmar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d AIP SWEDEN AD 2 ESMQ. (PDF; 110 KB) In: lfv.se. LFV, 23. Juni 2016, abgerufen am 29. April 2017 (schwedisch, englisch).
  2. Passagerarfrekvens per flygplats. (Excel; 277 KB) In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017, abgerufen am 29. April 2017 (schwedisch).
  3. Fraktvolym per flygplats. (Excel; 263 KB) In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 24. Januar 2017, abgerufen am 29. April 2017 (schwedisch).
  4. Landningsfrekvens per flygplats. (Excel; 258 KB) In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017, abgerufen am 29. April 2017 (schwedisch).