Flashdance … What a Feeling

Lied aus dem Jahr 1983 von Irene Cara

Flashdance … What a Feeling ist ein Lied von Irene Cara aus dem Jahr 1983, das von ihr, Keith Forsey und Giorgio Moroder geschrieben wurde. Es ist Bestandteil des Soundtracks zum Film Flashdance.

Flashdance … What a Feeling
Irene Cara
Veröffentlichung März 1983
Länge 3:55
Genre(s) Pop
Autor(en) Giorgio Moroder, Keith Forsey, Irene Cara
Produzent(en) Giorgio Moroder
Label Casablanca Records, Network Records
Album What a Feelin’ / Flashdance (Soundtrack)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Flashdance … What a Feeling
  DE 3 04.07.1983 (31 Wo.)
  AT 4 01.08.1983 (24 Wo.)
  CH 1 26.06.1983 (26 Wo.)
  UK 2 04.06.1983 (14 Wo.)
  US 1 02.04.1983 (25 Wo.)

Geschichte Bearbeiten

Meistens wird das Lied schlicht What a Feeling genannt.

Die Veröffentlichung fand im März 1983 statt. In den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Neuseeland, der Schweiz, Frankreich, Schweden und Norwegen wurde der Popsong ein Nummer-eins-Hit. 1984 gewann das Lied einen Oscar in der Kategorie „Bester Song“ und einen Golden Globe Award in der Kategorie „Bester Filmsong“, sowie einen Grammy in der Kategorie „Beste weibliche Gesangsdarbietung – Pop“ (Best Pop Vocal Performance, Female).

Das Musikvideo besteht aus Filmszenen von Flashdance.

Bei dem Song What a Feeling von DJ BoBo in Zusammenarbeit mit Irene Cara, welcher 2001 erschien, wurde der Gesangspart von Irene Cara, aus dem Originalsong von ihr neu eingesungen, als Refrain verwendet.

Coverversionen Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE AT CH UK US