FC Berdenia Berburg

luxemburgischer Fußballverein aus Berburg

Der FC Berdenia Berburg ist ein luxemburgischer Fußballverein aus Berburg.

Berdenia Berburg
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name FC Berdenia Berburg
Sitz Berburg, LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Gründung 1948
Farben orange-schwarz
Präsident Raoul Schummer
Vorstand Daniel Wampach
Website berdenia.lu
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer DeutschlandDeutschland Martin Forkel
Spielstätte Stade Renert
Plätze 2.500
Liga Ehrenpromotion
2020/21 15. Platz (bei Abbruch)

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1948 unter seinem heutigen Namen gegründet. Bis zu seinem Aufstieg in die Ehrenpromotion 2020 kam der Klub nie über die Drittklassigkeit hinaus.

Das war unter Präsident Raoul Schummer.

Erfolgstrainer in dieser Saison war Jorge Freitas, der die Mannschaft im Vorjahr aus dem Nichts mit 0 Punkten nach 5 Spielen übernahm und noch den 5. Platz erreichen konnte.

Im Aufstiegsjahr überraschte Berburg mit erfrischendem Fussball und Herz und konnte so den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erreichen. Den Aufstieg in die Ehrenpromotion.

Im nationalen Pokal, dem Coupe de Luxembourg, war das mehrmalige Erreichen der 4. Runde der größte Erfolg.

In der Saison 2018/19 konnte man im Coupe FLF, dem Pokal für unterklassige Vereine, unter dem Impuls des Erfolgstrainers Jorge Freitas das Halbfinale erreichen und schied dort mit 0:2 gegen den späteren Sieger Yellow Boys Weiler-la-Tour aus.

ErfolgeBearbeiten

StadionBearbeiten

Seine Heimspiele trägt der Verein im 2005 eröffneten Stade Renert aus, welches 2500 Besuchern Platz bietet. Oberhalb davon befindet sich noch ein Kunstrasenplatz, der hauptsächlich für Jugendspiele genutzt wird.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten