Die Coupe FLF ist ein nationaler Pokalwettbewerb für Vereinsmannschaften der 1., 2. und 3. Division (dritte bis fünfte Liga) des luxemburgischen Fußballverbands FLF (Fédération Luxembourgeoise de Football). Dieser Wettbewerb wird seit der Saison 2010/11 ausgespielt. Die Paarungen werden vor jeder Runde ausgelost. Das Finale wird immer in verschiedenen Stadien ausgetragen.

Logo des Luxemburger Fußballverbandes Fédération Luxembourgeoise de Football (FLF)

Die Endspiele im ÜberblickBearbeiten

Saison Sieger Ergebnis Finalist Spielort Zuschauer
2011 Jeunesse Junglinster
6:0
FC Marisca Mersch Wormeldingen
2012 FC The Belval Belvaux
1:0
ES Küntzig Koerich
2013 FC Orania Vianden
4:1
FC Kehlen Mertzig
2014 FC Titus Lamadelaine
3:2 n. V.
US Esch Koerich
2015 FF Norden 02
3:1
Atert Bissen Mertzig
709
2016 FC Alisontia Steinsel
3:2
FC Lorentzweiler Koerich
544
2017 FC Red Star Merl-Belair
3:0
CS Sanem Schouweiler
569
2018 FC Alisontia Steinsel
6:2
FC Blo-Wäiss Medernach Mertzig
735
2019 Yellow Boys Weiler-la-Tour
3:1
CS Grevenmacher Mensdorf
1139
2020
abg.(1)
2021
abg.(2)

1 Auf Grund der Corona-Pandemie wurde der Wettbewerb nach der 1. Runde abgebrochen.

2 Auf Grund der Corona-Pandemie wurde der Wettbewerb nach der Vorrunde abgebrochen.