Eduardo Struvay

kolumbischer Tennisspieler
Eduardo Struvay Tennisspieler
Eduardo Struvay
Struvay 2016 in Wimbledon
Nation: KolumbienKolumbien Kolumbien
Geburtstag: 17. Dezember 1990
Größe: 197 cm
Gewicht: 90 kg
1. Profisaison: 2007
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 260.062 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:3
Höchste Platzierung: 158 (13. Juni 2016)
Aktuelle Platzierung: 400
Doppel
Karrierebilanz: 3:2
Höchste Platzierung: 147 (27. April 2015)
Aktuelle Platzierung: 419
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. Dezember 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Eduardo Struvay (* 17. Dezember 1990 in Pereira) ist ein kolumbianischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Eduardo Struvay spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang vier Einzel- und sechs Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er bis jetzt zwei Titel im Einzel sowie sechs Doppelturniere.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (8)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 8. November 2015 Kolumbien  Bogotá Sand Italien  Paolo Lorenzi 6:3, 4:6, 6:4
2. 13. März 2016 Mexiko  Puebla Hartplatz (i) Serbien  Peđa Krstin 4:6, 6:4, 6:4

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 19. Juli 2008 Ecuador  Manta Hartplatz Kolumbien  Alejandro González Dominikanische Republik  Víctor Estrella
Argentinien  Alejandro Fabbri
7:5, 3:6, [10:7]
2. 31. März 2013 Kolumbien  Pereira (1) Sand Kolumbien  Nicolás Barrientos Argentinien  Facundo Bagnis
Argentinien  Federico Delbonis
3:6, 6:3, [10:6]
3. 28. September 2014 Kolumbien  Pereira (2) Sand Kolumbien  Nicolás Barrientos Argentinien  Guido Pella
Argentinien  Horacio Zeballos
3:6, 6:3, [11:9]
4. 9. Oktober 2015 Kolumbien  Medellín (1) Sand Kolumbien  Nicolás Barrientos Kolumbien  Alejandro Gómez
Kolumbien  Felipe Mantilla
7:66, 6:74, [10:4]
5. 10. September 2016 Kolumbien  Barranquilla Sand Kolumbien  Alejandro Falla Ecuador  Gonzalo Escobar
Ecuador  Roberto Quiroz
6:4, 7:5
6. 1. Oktober 2016 Kolumbien  Medellín (2) Sand Kolumbien  Alejandro Falla Brasilien  André Ghem
Spanien  Juan Lizariturry
6:3, 6:2

WeblinksBearbeiten

Commons: Eduardo Struvay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien