Edu (Fußballspieler, 1949)

brasilianischer Fußballspieler

Edu, bürgerlich Jonas Eduardo Américo (* 6. August 1949 in Jaú), ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Edu
Jonas Eduardo Américo.jpg
Personalia
Name Jonas Eduardo Américo
Geburtstag 6. August 1949
Geburtsort JaúBrasilien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
FC Santos
Corinthians São Paulo
Internacional Porto Alegre
Tigres UANL
São Cristóvão de Futebol e Regatas
Nacional Fast Clube
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1966–1976 Brasilien 42 (11)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

LebenBearbeiten

Zwischen 1966 und 1985 spielte er für den FC Santos, Corinthians, Internacional Porto Alegre, Tigres UANL (in Mexiko), São Cristovão und Nacional Fast Clube.[1] Er gewann die Campeonato Paulista in den Jahren (1967, 1968, 1969, 1973, 1977) und er gewann den Brasilianischen Silber Preis im Jahre 1971.

In der brasilianischen Fußballnationalmannschaft spielte er zwischen Juni 1966 bis Juni 1976 und schoss elf Tore. Er nahm an drei Weltmeisterschaften teil: Bei der WM 1966 (England) war er der jüngste Teilnehmer, kam aber nicht zum Einsatz. Seinen Karrierehöhepunkt erlebte Edu 1970, als Brasilien jedes Qualifikations- und Endrundenspiel der WM 1970 gewann und in Mexiko Weltmeister wurde. 1970 und Fußball-Weltmeisterschaft 1974 1974 (Deutschland) spielte er je einmal.

ErfolgeBearbeiten

Fußballnationalmannschaf

FC Santos

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Edú. In: Craques do Brasil nas Copas. CBF. Archiviert vom Original am 29. Dezember 2013. Abgerufen am 12. Juli 2010.