Dimitar Kusmanow

bulgarische Tennisspieler

Dimitar Kusmanow (bulgarisch Димитър Кузманов; englisch Dimitar Kuzmanov; * 28. Juli 1993 in Plowdiw) ist ein bulgarischer Tennisspieler.

Dimitar Kusmanow Tennisspieler
Dimitar Kusmanow
Kusmanow 2015 während einer Davis-Cup-Partie
Nation: Bulgarien Bulgarien
Geburtstag: 28. Juli 1993
Größe: 183 cm
Gewicht: 77 kg
1. Profisaison: 2009
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Stefan Rangelow
Preisgeld: 755.796 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 21:19
Höchste Platzierung: 159 (29. August 2022)
Aktuelle Platzierung: 209
Doppel
Karrierebilanz: 1:8
Höchste Platzierung: 438 (1. April 2019)
Aktuelle Platzierung: 1243
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. November 2023
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Kusmanow spielt hauptsächlich auf der ITF Future Tour und der ATP Challenger Tour. Auf ersterer gewann er bislang elf Titel im Einzel und fünf Titel im Doppel. 2016 kam er in Sofia bei den Garanti Koza Sofia Open durch eine Wildcard zu seinem Debüt auf der ATP World Tour. Sowohl im Einzel (in drei Sätzen gegen Ričardas Berankis) als auch im Doppel (im Match-Tie-Break) schied er in der Auftaktrunde aus.

2011 spielte Kusmanow erstmals für die bulgarische Davis-Cup-Mannschaft, in der er bislang eine Gesamtbilanz von 9:6 aufweist.

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (1)

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 10. Oktober 2021 Spanien  Barcelona Sand Frankreich  Hugo Gaston 6:3, 6:0
Bearbeiten
Commons: Dimitar Kusmanow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien